Pfarrer Claus Becker
+
Pfarrer Claus Becker

Evangelische Kirche

Pfarrer Becker verlässt Gemeinde Ende des Jahres

  • vonKlaus Moos
    schließen

Biebertal(mo). Es kam für viele überraschend, dass Pfarrer Claus Becker, der vor über fünf Jahren seinen Dienst in der evangelischen Kirchen- gemeinde begonnen hat, die Gemeinde zum Ende des Jahres bereits wieder verlässt.

In Biebertal stünden weitere Veränderungen bevor, erklärt Becker zu seinem Abschied. "Ich spüre deutlich, dass ich dafür die Kraft nicht mehr habe. Daher muss ich nun weiterziehen. Und so bleibt mir nun tatsächlich nur noch, leise Servus zu sagen." Becker wird künftig in Oberursel als Schulpfarrer Dienst tun.

Im Gespräch erinnert Becker daran, dass in den vergangenen fünf Jahren viel geschehen ist. Er blickt dabei auf die Veränderungen in den Kitas ebenso zurück wie auf Veränderungen in der regionalen Zusammenarbeit. Das gemeinsame Gemeindebüro sei nur ein Zeichen dafür. Im kirchlichen Dienst "wusste ich mich zunehmend getragen von vielen Menschen in Rodheim und Vetzberg und ebenso in den umliegenden Gemeinden", sagt der Pfarrer.

Besonders schön sei für ihn die gute Annahme der Fami-lienwiese und des Gemeindehauses gewesen. Voller Dankbarkeit erinnere er sich auch an die Gottesdienste im Kirmeszelt, nannte Becker ein weiteres Beispiel. Ehrenamtlich und nebenamtlich Mitarbeitende seien ihm ans Herz gewachsen, er habe viele engagierte Menschen kennen- gelernt. FOTO: MO

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare