Norbert Bena als Vorsitzender bestätigt

  • VonKlaus Waldschmidt
    schließen

Biebertal (ws). Die Mitglieder der Spielvereinigung Frankenbach wählten in ihrer Jahreshauptversammlung am Sportplatz Norbert Bena wieder zum Vorsitzenden. Das Amt des zweiten Vorsitzenden wird bis zur nächsten Jahreshauptversammlung kommissarisch von Ingo Mühlich wahrgenommen. Neue Kassenwartin ist Diana Haas für Johannes Purrucker. Schriftführerin Kerstin Cloos wurde wiedergewählt.

Zu Beisitzern wählte die Versammlung: Jens-Peter Kauer (Mitgliederverwaltung), Wolfgang Boller (Betreuung Mitglieder), Mario Schneider (Kasse), Christoph Haus (Fußball Alte Herren, Homepage und Facebook), Kerstin Cloos (Frauenwartin), Diana Haus (Rock’n’-Roll für Kids), Leszek Brzuska (Betreuung Sportheim) und Ingo Mühlich (Betreuung Sportheim und Sky).

Die Ehrung treuer Mitglieder soll erst im Sommer 2022 im Rahmen einer Feier - voraussichtlich am Brunnenplatz - vorgenommen werden. Zu den Sparten der Spielvereinigung Frankenbach gehören: Fußball (im Rahmen der FSG Biebertal), Tischtennis, Fit for Fun, Rock’n’Roll für Kids, Seniorengymnastik und als neues Angebot »Walking für jedermann«. Coronabedingt mussten allerdings fast alle Veranstaltungen ausfallen.

Bei der FSG Biebertal waren in den letzten beiden Spielzeiten genügend Spieler vorhanden. Der Saisonabbruch in den letzten beiden Jahren traf auch die Spielvereinigung hart, da alle drei Mannschaften aussichtsreich auf oberen Tabellenplätzen standen.

Zu Rock’n’Roll für Kids gehören zurzeit 24 Kinder und Jugendliche. 2019 waren sie auf vier Turnieren. Ende 2019 wurde in Frankenbach das erste Vereinsturnier ausgerichtet. 2020 fielen alle Turniere aus, und seit Anfang 2021 findet wieder normales Training statt.

Beim Tischtennis ist die Jugend in der Kreisliga das zweite Jahr in der Jugendklasse. Die Damen spielen in der Klasse Bezirksoberliga. Das Herren-1-Team spielt in der 1. Kreisklasse, das Herren-2-Team in der 2. Kreisklasse. Zurzeit zählt die Tischtennisabteilung 22 aktive Spielerinnen und Spieler. Die Abteilung Alte-Herren-Fußballer zählt 40 Mitglieder. Ein Triathlon wurde durchgeführt, und bei gutem Wetter wird dienstagabends Fahrrad gefahren. Das letzte Spiel fand 2019 gegen Langsdorf statt. Für 2021 ist eine Weihnachtsfeier und für 2022 eine Tagesfahrt geplant.

Burkhard Mandle vom Spielausschuss der FSG Biebertal informierte die Mitgliederversammlung über den geplanten Bau des Kunstrasenplatzes in Fellingshausen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare