+
Die Vorsitzende des GV Liederfreund, Elke Lepper (l.), und der 2. Vorsitzende Dr. Andreas Emmerich (r.) ehrten Anke Süss und Gerd Koch und ernannten Marga Börding und Elfriede Blicker (v.l.) zu Ehrenmitgliedern. FOTO: WS

Liederfreund begeht 145-Jähriges

  • schließen

Biebertal(ws). In diesem Jahr besteht der Gesangverein "Liederfreund" 145 Jahre. Aus diesem Anlass ist am 1. Advent ein Adventskonzert in der evangelischen Kirche in Königsberg vorgesehen. "Dafür soll ein Projektchor gegründet werden", erläuterte die Vorsitzende Elke Lepper während der Jahreshauptversammlung im Nebenraum der Königsberger Mehrzweckhalle.

Elke Lepper erinnerte an die wichtigsten Aktivitäten des vergangenen Jahres, das geprägt war vom plötzlichen Tod des Chorleiters Klaus Weiß. Schon nach der dritten Chorprobe im Jahr stand der Chor ohne Chorleiter da. Karoline Eigner, die seit 2018 den Kinderchor TonArtKids leitet, übernahm den Taktstock und trat beim Schutzhüttenfest erstmals mit dem Chor öffentlich auf.

Mit einem Chorkonzert feierte "Liederfreund" das 40-jährige Bestehen des gemischten Chores, unterstützt von den Chören der "Frohsinn-Harmonie" Krumbach und dem MGV "Germania" 1894 Groß-Altenstädten.

Die Kinder der TonArt-Kids haben viel Spaß. Sie singen ohne Scheu ihre Lieder in verschiedenen Sprachen auch vor großem Publikum. Die Zusammenarbeit mit dem Familienzentrum Kita Königsberg soll ausgebaut werden.

Martina Emmerich ließ die weiteren Aktivitäten des Jahres 2019 Revue passieren. Den Kassenbericht erstattete Dr. Rainer Sperling. Für die Kassenprüfer attestierte Ulrich Kegel eine sorgfältige Buchführung.

Elke Lepper wiedergewählt

Bei den Ergänzungswahlen wurden Elke Lepper als 1. Vorsitzende, Rainer Sperling als 1. Kassenwart, Marie-Luise Sonneborn als 2. Schriftführerin und Vera Schellenberg als Notenwartin bestätigt.

Vorsitzende Elke Lepper und der 2. Vorsitzende Dr. Andreas Emmerich ehrten für 40-jährige Treue Anke Süss. Hier konnte Beate Schmidt nicht anwesend sein. Weiter wurde Gerd Koch für 25-jährige Mitgliedschaft ausgezeichnet, Elfriede Blicker und Marga Börding wurden zu Ehrenmitgliedern ernannt. Die ebenfalls zum Ehrenmitglied zu ernennende Helga Löber und der für 50-jährige Treue zu ehrende Werner Krauskopf waren verhindert.

Auf dem Terminkalender für 2020 stehen neben dem Adventskonzert unter anderem die Wanderungen der Männer und Frauen und das Singen zur Einführung von Pfarrer Schweitzer am 1. März in Fellingshausen, die Teilnahme am Biebertaler Chorfestival am 26. April, das Singen beim Schutzhüttenfest des Traditionsvereins am 28. Juni und die Teilnahme an der Festveranstaltung 50 Jahre Biebertal am 1. Dezember.

Geplant ist auch das Backen im Königsberger Backhaus mit einem anschließenden gemütlichen Beisammensein der Mitglieder.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare