1. Gießener Allgemeine
  2. Kreis Gießen
  3. Biebertal

Land unterstützt Radwegebau mit 370 000 Euro

Erstellt: Aktualisiert:

Von: red Redaktion

Kommentare

Biebertal/Wiesbaden (pm/so). Mit rund 370 000 Euro unterstützt das Land Hessen die Gemeinde Biebertal bei der Planung und dem Ausbau zweier Radverbindungen. Dies teilte Wirtschafts- und Verkehrsminister Tarek Al-Wazir am Montag in Wiesbaden mit. Das Land finanziert damit den Großteil der Maßnahmen.

Ausgebaut werden sollen zwei 700 Meter lange Radwege. Der eine verläuft zwischen den Ortsteilen Krumbach und Frankenbach, der andere am Ortsrand von Rodheim zwischen Grabenstraße und Fellingshäuser Straße. Beide sollen eine feste Decke und eine durchgängige Breite von drei Metern erhalten.

Die Arbeiten beginnen voraussichtlich im Sommer 2022; sie sollen Ende 2022 vollständig abgeschlossen sein.

Biebertal hat fürs kommende Jahr im kommunalen Haushalt rund eine Million Euro für den Ausbau von Radverkehrs-Infrastruktur eingestellt. Da kommt die Finanzspritze aus Wiesbaden genau zum richtigen Zeitpunkt.

Auch interessant

Kommentare