»La vie en rose«: Nora Schmidt solo in Krumbach

  • VonKlaus Waldschmidt
    schließen

Biebertal (ws). Unter dem Motto »La vie en rose - französische Chansons« gibt Nora Schmidt am Samstag, 28. August, um 19.30 Uhr ein Solo-Konzert im Gästehaus »Am Kirchlein« in Krumbach (Einlass 17.30 Uhr, »Petit dîner«). Der Eintritt kostet 12 Euro (nur Konzert; Kartenvorbestellungen unter Tel. 0 64 09/6 62 47 07 täglich ab 18 Uhr).

Nora Schmidt steht inzwischen seit mehr als 50 Jahren als Sängerin auf der Bühne - ihrem zweiten Zuhause. Nach Auflösung der Musik- und Gesangsgruppe »Liederbuch«, deren Mitbegründerin und Frontfrau sie war, begann sie in den Neunzigerjahren mit dem Aufbau ihrer Solokarriere. In den letzten Jahren tritt sie immer wieder mit Band auf. Dabei bewegt sie sich zwischen verschiedenen Genres, Themen und Bühnen, kennt keine Berührungsängste und beherrscht musikalische Gradwanderungen. Nora Schmidts ausgesprochene Leidenschaft gilt den französischen Chansons von Edith Piaf über Dalida und Yves Duteil bis hin zu Juliette Greco. Ihre CD »La vie en rose« - eine CD ausschließlich mit französischen Chansons - ist Noras Bekenntnis zu Frankreich, seinen Menschen und vor allem deren Sprache.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare