1. Gießener Allgemeine
  2. Kreis Gießen
  3. Biebertal

Kreativität in reizvollem Ambiente

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Klaus Waldschmidt

Kommentare

ik_Park_250621_4c_1
Der Vorstand des Freundeskreises Gail’scher Park präsentiert die neuen Info-Tafeln, die die Aktivitäten des Freundeskreises eindrucksvoll darstellen. Vorsitzender Norbert Kerl (6. v. l.) freut sich inmitten seiner Vorstandskollegen über die mehr als gelungene Aktion. © Klaus Waldschmidt

Biebertal (ws): Im Rahmen einer »Open-Air-Vorstandssitzung« im reizvollen Ambiente des Gail’schen Parks stellte der Vorstand des Freundeskreises 15 Tafeln zur Präsentation seiner Arbeit, aber auch zum Park selbst vor.

Grund dafür ist, dass das 20-jährige Bestehen des rührigen Freundeskreises im Jahre 2020 pandemiebedingt nicht gefeiert und gewürdigt werden konnte. Deshalb sind nun die Info-Tafeln mit dem Schriftzug »Freundeskreis Gail’scher Park« - samt Logo - und dem Schriftzug »seit 2000 für den Park aktiv« kreiert worden. Damit ist ein Rückblick auf die Arbeit auch visuell möglich.

Auch das 125-jährige Bestehen des Gail’schen Parkes mit seinen faszinierenden Bodenmodellierungen und Sehenswürdigkeiten, seinerzeit konzipiert als englischer Landschaftsgarten, konnte in diesem Jahr pandemiebedingt noch nicht gefeiert werden.

Die einzelnen Tafeln sind mit vielen Informationen versehen und reich bebildert. Unter anderem geht es um die Themen »Parkführungen«, »Parkpflege«, »Veranstaltungen im Park« und »Der Park im Spiegel der Öffentlichkeit«. Auch die Aktivitäten »Kinder- und Jugendarbeit«, »Weinberg«, »Kunstausstellungen im Schweizer Haus« oder »Konzerte im Park« bereichern die gelungene Präsentation. Die »Gottesdienste im Park« sowie »Auszeichnungen« und »Hochzeitsfotos« runden die Palette der Informationen ab. Vorsitzender Norbert Kerl freute sich mit seinem Vorstand über diese kreative Idee, die coronakonform an der frischen Luft die zwei Jahrzehnte währende erfolg- und facettenreiche Arbeit des Freundeskreises darstellt.

Die auf Staffeleien im Rund des Parkes gezeigten Info-Tafeln sind von den Parkbesuchern samstags von 12 bis 18 Uhr und sonntags von 14 bis 18 Uhr an verschiedenen Stellen des Parkes zu bewundern.

Auch interessant

Kommentare