+
Der Hubsteiger im Einsatz in der Wiesenstraße.

Per Hubsteiger Nisthilfen für Luftakrobaten

  • schließen

Biebertal (mo). Ein besonderes Schauspiel wurde am Mittwoch in der Wiesenstraße in Fellinghausen geboten. Hier war am Haus Nummer 13 ein Hubsteiger der Stadtwerke Gießen im Einsatz. Wieder war es Rolf Gerth, dem 2. Vorsitzenden des Natur- und Vogelschutzvereins Fellingshausen gelungen, mit dem Hausbesitzer Sascha König einen Schwalbenfreund zu gewinnen, der den Luftakrobaten an seinem, Haus Heimat bietet und Schwalbennester zulässt. Duch den kostenlos zur Verfügung gestellten Hubsteiger sind solche Aktionen ohne Probleme möglich. Gerth bedankte sich bei den Gießener Stadtwerken.

Es wurden zu den vorhandenen neue Schwalbennester und Kotbretter angebracht. Der Fellingshäuser Natur- und Vogelschutzverein bittet die Bürger darum zu prüfen, wo noch Möglichkeiten bestehen, um weitere Schwalben-Nisthilfen anzubringen. Ansprechpartner sind Michael Gerth, Tel. 0 64 09/66 02 83, Willi Römer, Tel. 0 64 09/25 13 oder Rolf Gerth, Tel. 0 64 09/96 01.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare