Hören, Beten und Singen in der Allianz-Gebetswoche

  • schließen

Im Jahr 1846 wurde die Evangelische Allianz im Rahmen einer internationalen Konferenz in London gegründet. Die christliche Einheit soll bekannt gemacht werden. Dazu zählt die Durchführung der weltweiten Gebetswoche Anfang Januar. Das Stillwerden vor Gott ist für die Teilnehmer der Gebetsabende von Sonntag, 13., bis Sonntag, 20. Januar, eine Ermutigung im Blick auf die Herausforderungen des neuen Jahres. In Biebertal finden drei Gebetsabende an verschiedenen Orten mit wechselnden Referenten statt. Jeweils um 19 Uhr wird am Dienstag, 15. Januar, in die Evangelische Gemeinschaft in Rodheim im Bornweg 7 mit Pastor Raphael Vach zum Thema "Demut, Sanftmut und Geduld einüben" eingeladen. Am Mittwoch, 16. Januar, heißt das Thema im evangelischen Gemeindehaus, Pfarrgasse 17 in Rodheim, "Einander in Liebe ertragen" und am Donnerstag, 17. Januar, steht im Saal der freien evangelischen Gemeinde in Frankenbach in der Erdaer Straße als Thema "Die Einigkeit wahren" im Mittelpunkt. Am Mittwoch und Donnerstag spricht Pastor Reinhard Reitenspieß.

Im Jahr 1846 wurde die Evangelische Allianz im Rahmen einer internationalen Konferenz in London gegründet. Die christliche Einheit soll bekannt gemacht werden. Dazu zählt die Durchführung der weltweiten Gebetswoche Anfang Januar. Das Stillwerden vor Gott ist für die Teilnehmer der Gebetsabende von Sonntag, 13., bis Sonntag, 20. Januar, eine Ermutigung im Blick auf die Herausforderungen des neuen Jahres. In Biebertal finden drei Gebetsabende an verschiedenen Orten mit wechselnden Referenten statt. Jeweils um 19 Uhr wird am Dienstag, 15. Januar, in die Evangelische Gemeinschaft in Rodheim im Bornweg 7 mit Pastor Raphael Vach zum Thema "Demut, Sanftmut und Geduld einüben" eingeladen. Am Mittwoch, 16. Januar, heißt das Thema im evangelischen Gemeindehaus, Pfarrgasse 17 in Rodheim, "Einander in Liebe ertragen" und am Donnerstag, 17. Januar, steht im Saal der freien evangelischen Gemeinde in Frankenbach in der Erdaer Straße als Thema "Die Einigkeit wahren" im Mittelpunkt. Am Mittwoch und Donnerstag spricht Pastor Reinhard Reitenspieß.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare