Die restaurierte Fahne. FOTO: WS
+
Die restaurierte Fahne. FOTO: WS

Feuerwehr Rodheim

Historische Fahne ist restauriert

  • vonKlaus Waldschmidt
    schließen

Biebertal(ws). Das 50-jährige Bestehen der Freiwilligen Feuerwehr Rodheim im Jahre 1956 war ein besonderes Ereignis. Die Unternehmerfamilie Rumpf-Gail stiftete aus alter Verbundenheit zur Rodheimer Wehr eine neue Fahne. Das historische Schmuckstück zeigt auf rotem Grund unter anderem Eichenblatt-Ornamente, einen Feuerwehrhelm, ein Signalhorn und altes Einsatzwerkzeug, auf der Rückseite - ebenfalls mit rotem Grund mit Eichenmotiv - einen Feuerwehrmann.

Da die Fahne nach 64 Jahren in keinem guten Zustand mehr war, hatte der Vorstand beschlossen, sie in der Biebertaler Partnergemeinde Eibenstock von der "Stickerei Funke" aufarbeiten zu lassen. "Wir sind jetzt froh, dass sie wieder in neuem Glanz erstrahlt", erläuterte die Vorsitzende der Rodheimer Feuerwehr, Sabine Erler, während der Präsentation mit Henning Schmidt. Die historische Fahne wird jetzt wieder ihren Platz in der Vitrine des Feuerwehrgerätehauses einnehmen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare