Die Harmonikafreunde Hermannstein laden in Frankenbach mit ihren Liedern zum Mitsingen ein. FOTO: WS
+
Die Harmonikafreunde Hermannstein laden in Frankenbach mit ihren Liedern zum Mitsingen ein. FOTO: WS

Harmonika-Freunde spielen im Kirchencafé

  • vonKlaus Waldschmidt
    schließen

Biebertal(ws). Eine Abordnung der Harmonika-Freunde Hermannstein spielte im Kirchencafé der evangelischen Kirchengemeinde Frankenbach im Gemeindehaus schwungvoll auf. Für das Team des Kirchencafés begrüßte Marion Blahusch die Besucher, die an adventlich-festlich geschmückten Tischen Platz genommen hatten. Die Harmonika-Freunde hatten ein breites Repertoire an Advents- und Weihnachtsliedern mitgebracht, darunter "Adeste Fideles", "Weißer Winterwald" und "Jingle Bells". Das vierköpfige Musikerteam lud die Gäste auch zum Mitsingen ein.

Gemeinsam sang man "Macht hoch die Tür", "Süßer die Glocken nie klingen" und "Gloria". Marion Blahusch trug zwischendurch einige Geschichten vor wie "Stollenbacken mit Hindernissen" oder "Der ganz andere Advent". Die Frauen der Gemeinde hatten für selbst gebackenen Kuchen, Kaffee und Tee in besonderer Atmosphäre gesorgt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare