Gewerbeverein bestätigt Besier als Vorsitzenden

  • VonKlaus Waldschmidt
    schließen

Biebertal (ws). Zur Jahreshauptversammlung für die Geschäftsjahre 2019/2020 kam der Gewerbeverein Biebertal kürzlich im Gasthaus »Zur Post« in Fellingshausen zusammen. »Wir sind als Verein weiter gewachsen, trotz der einen oder anderen Geschäftsaufgabe. Die Marke der 150 Mitglieder haben wir weiterhin fest im Visier«, erläuterte Vorsitzender Joachim Besier.

Die Kooperation mit der Gemeinde gehe sehr positiv weiter. Das Schilder-Projekt mit Hinweisen auf Gastronomie-Betriebe für Touristen, kreiert von Designer Markus Wisker, sowie den Wegweisern zu Gewerbetrieben direkt in den Ortsteilen sei umgesetzt. Im Sonder-Projekt »Dorfentwicklung« der Gemeinde Biebertal arbeite der Gewerbeverein mit.

2. Vorsitzender Dirk Schulte berichtete u. a. über die erfolgreichen Familien- und Gewer-betage 2019 und die erfolgreiche Teilnahme an der Aktion »Tour der Hoffnung«. Sonja Kraft (Öffentlichkeitsarbeit) erläuterte, dass sich die Vereins-Rundschau mit vier Ausgaben weiter etabliert habe.

Einstimmig wiedergewählt wurden 1. Vorsitzender Besier, 2. Vorsitzender Schulte, Kassiererin Petra Schmidt, Schriftführerin Sonja Kraft sowie die Beisitzer Angelika Rühl, Rüdiger Winter, Markus Wisker, Manja Wolny und Alfred Zaremba. Zum neuen Beisitzer wurde Christian Falk gewählt. Besier würdigte die Verdienste der ausgeschiedenen Vorstandsmitglieder Jutta Michel und Anne Möller. Laut Satzungsänderung können nun auch auswärtige Gewerbetriebe in den Gewerbeverein eintreten. Der Verein wird sich an der von der IHK initiierten Aktion »Heimat shoppen« beteiligen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare