Gesangverein und Feuerwehr feiern gemeinsam

  • schließen

Biebertal (ws). Am plätschernden Brunnen auf dem Brunnenplatz in der Kirchstraße in Frankenbach hatten sich wegen der besseren logistischen Möglichkeiten als an der Schutzhütte am Tiefensteinsköppel Mitglieder und Freunde des Gesangvereins Teutonia und der Freiwilligen Feuerwehr Frankenbach zum gemeinsamen Fest eingefunden. Feuerwehrvorsitzender Marco Becker und Wehrführer Klaus Kessler freuten sich mit dem Teutonia-Vorsitzenden Berthold Bremer über das gelungene Fest, das bei trockenem Wetter und angenehmen Temperaturen vor der Fachwerkkulisse stattfand.

Zum Mittagessen warteten die Helfer beider Vereine dann mit Steaks und Grillwürstchen sowie Getränken auf. Nachmittags gab es selbst gebackenen Kuchen und Kaffee. Die Vorsitzenden dankten allen Helfern, die zum Gelingen des beliebten Festes beitrugen. Insgesamt wieder eine gelungene Veranstaltung, bei der Geselligkeit und Kontakte gepflegt wurden.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare