+
Erhard Hirz (2. v. l.) und Michael Kerber (3. v. r.) überreichen die Spende an Günter Leicht (4. v. l.); mit von der Partie sind einige Mitarbeiter der Seniorenwerkstatt. FOTO: WS

Geld für Seniorenwerkstatt

  • schließen

Biebertal(ws). Eine Spende über 300 Euro überreichten nun Michael Kerber und Erhard Hirz vom Organisationsteam des Festes, das im Herbst in der Berliner Straße stattfand, an Vertreter der Seniorenwerkstatt Biebertal. Anlässlich der Übergabe in der Werkstatt der Sonnenstraße-Evenius-GmbH in Rodheim dankte Günter Leicht namens der Seniorenwerkstatt. Das Geld werde man für die Beschaffung von Material verwenden.

Das Fest der Berliner Straße, das in den Räumen der Katholischen Kirchengemeinde St. Anna Biebertal mit unterhaltsamem Programm zum inzwischen vierten Male stattfand, diente vor allem dem besseren Kennenlernen der Nachbarn aus 66 Häusern.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare