Fünfziger zu Gast im Museum

  • VonKlaus Waldschmidt
    schließen

Biebertal (ws). Nach der langen coronabedingten Pause besichtigte nun die Fünfzigervereinigung des Jahrganges 1938 Biebertal das Archäologische Museum in der Gemeindeverwaltung. Die Mitglieder nahmen an der Führung mit dem Leiter Arnold Czarski teil und bewunderten die zahlreichen keltischen Funde vom Dünsberg.

Als nächste Veranstaltung steht der Besuch des Lahnfensters am 17. September in Gießen auf dem Programm. Im direkten Blick in die Unterwasserwelt der Lahn können die Besucher hier die Fische in ihrer natürlichen Umgebung beobachten.

Treffpunkt zur Abfahrt ist um 14.45 Uhr auf dem Bürgerhausparkplatz in Rodheim. Da die Teilnehmeranzahl vorher angemeldet sein muss, ist eine Anmeldung bis spätestens 10. September bei Helmut Failing, Telefon 0 64 09/92 15, unbedingt erforderlich.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare