Fünfziger unterwegs

  • vonKlaus Waldschmidt
    schließen

Biebertal(ws). Coronabedingt mussten fast alle Aktivitäten der Fünfziger-Vereinigung 1938 Biebertal in 2020 ausfallen. Jetzt trafen sich die Mitglieder aber zur Besichtigung des Eisenbahn-Personenwagens auf dem Gleis der Biebertalbahn auf dem Bieberlies-Erinnerungs-Areal bei Hof Schmitte. Vorsitzender Helmut Failing, der auch an der Spitze des Heimatvereins Rodheim-Bieber steht, erläuterte der Gruppe die Inneneinrichtung des Wagens als Mini-Bieberliesmuseum (die GAZ berichtete). Beim Rundgang wurden Erinnerungen an alte Bieberlies-Zeiten wach, denn viele der Fünfziger sind noch selbst in jungen Jahren mit der Bieberlies gefahren. Anschließend traf sich die Gruppe zum Kaffeetrinken im Cafe Künkel in Rodheim.

Für den Adventsnachmittag am Freitag, 27. November, im Restaurant "La Vinia" im Rodheimer Bürgerhaus ist eine kurzfristige Anmeldung bei Erni Steinmüller unter Telefon 0 64 09/ 96 08 erforderlich.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare