ik_Turnerplatz522_300321_4c_1
+
Inge Mohr und Markus Schmidt vor dem Trafohaus in Rodheim-Bieber. Eine Infotafel weist auf dessen Historie hin.

Fledermäuse »auf Schnupperkurs«

  • vonKlaus Moos
    schließen

Biebertal (mo). Für das Große Mausohr, das Braune Langohr und den Großen Abendsegler, für die bereits im und rings um den Gail’schen Park optimale Bedingungen herrschen, sind nun die Weichen zum neuen »Eigenheim« gestellt. Unter dem Arbeitstitel »Vom Trafohaus zur Naturschutz- oase« hat der Naturschutzbund in Rodheim-Bieber das 1957 erbaute Trafohäuschen am Turnerplatz in Rodheim einer neuen Nutzung zugeführt.

Schon 2007 wurde daran gedacht, das Projekt zu verwirklichen. Seinerzeit wurde die Station aber noch durch den Energieversorger EON genutzt. 2019 bot sich die Gelegenheit neu. Dank einer Förderung durch »GENAU«, die Umweltlotterie von Lotto Hessen, konnte das Projekt realisiert werden (die GAZ berichtete).

Ein Abriss der historischen Turmstation zugunsten einer Nutzung als Artenschutzturm mit Nistkästen für Vögel und Versteckmöglichkeiten für Fledermäuse wurde vermieden. Inge Mohr, die Schriftführerin des Nabu Rodheim-Bieber, übernahm die aufwändigen Vorbereitungen durch Anträge und Telefonate, um das Projekt Wirklichkeit werden zu lassen. Zeitgleich mit der Umgestaltung entstand vor dem Trafohäuschen ein nett gestalteter Kommunikationsplatz mit vielen Informationen zum Thema »Fledermäuse«.

Reger Flugverkehr

Inge Mohr und Nabu-Vorsitzender Markus Schmidt stellten mit berechtigtem Stolz das fertige Projekt vor. Sechs Kästen für Mauersegler wurden auf den Außenseiten der Trafostation angebracht. Im Innern wurde eine für Fledermäuse geeignete Einrichtung gestaltet. Fledermäuse sind hier nun herzlich willkommen. Es gibt mehr als 20 heimische Arten. Welche nun Einzug halten, bleibt abzuwarten. Nach Beobachtung von Markus Schmidt fangen die Flitzer der Lüfte schon an, zu schnuppern und die neue Wohnmöglichkeit in Augenschein zu nehmen.

Eine Freifläche unterhalb des Trafohauses wurde neu gestaltet - Platz für Insektenhotel, Sträucher und Nistkästen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare