+
Scheckübergabe mit Erwin Dudenhöfer (M.), Beisitzerin Waltraud Schaub und Günter Leicht.

Statt Geburtstagsgeschenken

Erwin Dudenhöfer spendet an Förderverein Sozialstation

  • schließen

Biebertal (mo). "Das ist eine der höchsten privaten Jubiläumsspenden", freute sich Günter Leicht, der Vorsitzende des Fördervereins Sozialstation Biebertal, als ihm der Rodheimer Erwin Dudenhöfer jetzt einen Scheck über 1005 Euro überreichte. Der Betrag wurde von Gästen zum 90. Geburtstag von Erwin Dudenhöfer zusammengelegt. Er selber rundete die Summe auf. Dudenhöfer weiß um die Wichtigkeit der Aufgaben des Fördervereins und hatte anstelle von Sachgeschenken um Geldspenden gebeten. Leicht dankte im Namen des Fördervereins und allen, denen durch diese Einrichtung geholfen wird. Zur Zeit spart der Verein auf ein neues Auto, das 2020 angeschafft werden soll.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare