+
Friedel Mohr (r.) und sein musikalischer Partner Helmut Braun schöpfen aus einem Repertoire von 400 Liedern.

Dünsberg-Duo spielt an der Gipfelraststätte

  • schließen

Biebertal (m). Weiß-blauer Himmel und Gipfelatmosphäre, da passte alles zusammen: Anlässlich seines 50-jährigen Bühnenjubiläums war Friedel Mohr einmal mehr auf dem Dünsberg zu Gast, um Freunden und Fans mit einem Gratiskonzert zu danken. Seit gut einem halben Jahr begleitet den Musiker aus Fellingshausen mit Helmut Braun ein neuer Partner.

Das Original Dünsberg-Duo schöpft aus einem Repertoire von inzwischen über 400 Liedern. Da war auch auf der 500 Meter hohen Erhebung für jeden Geschmack etwas dabei. Von Volksmusik über Walzer, Schlager und Oldies bis hin zu Rock’n’ Roll und modernen Stücken, Friedel Mohr ist stets nah bei seinem Publikum. Das sei ihm wichtig, betonte er und gerne geht er auf Musikwünsche ein. Fünf Stunden lang hatte das Duo aufmerksame Zuhörer. Die beiden treten am 24. August beim Brunnenfest in Frankenbach auf. Zudem wird es in diesem Jahr noch zwei Hüttenabende in der Gipfelraststätte geben, die ebenfalls das "Original Dünsberg-Duo" bespielt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare