Wer arbeitet, der darf auch grillen

  • schließen

Wer miteinander arbeitet, darf und kann auch miteinander feiern. Unter den großen, Schatten spendenden Bäumen der Sarriansanlage vor dem Rodheimer Bürgerhaus fand ein Dankeschönfest der Biebertaler Seniorenwerkstatt statt. Die Ehrenamtler freuten sich auch mal ohne Hacken, Rechen, Scheren, Rasenmäher, Sägen, Schubkarren und Hobelbänke zusammen sein zu können. Auf dem Grill bruzzelten Würstchen, es gab auch Süße Angebote und keiner musste Drust leiden. Nach dem Essen wurden die Boulekugeln ausgepackt und die Jagd auf die kleine Holzkugel, das Schweinchen, begann. Die Arbeit der Seniorenwerkstatt läuft gut und es werden auch mittwochnachmittgas immer öfter kleine Geräte zur Reparatur abgegeben, auch von Kunden über Biebertal hinaus. (mo/Foto: mo)

Wer miteinander arbeitet, darf und kann auch miteinander feiern. Unter den großen, Schatten spendenden Bäumen der Sarriansanlage vor dem Rodheimer Bürgerhaus fand ein Dankeschönfest der Biebertaler Seniorenwerkstatt statt. Die Ehrenamtler freuten sich auch mal ohne Hacken, Rechen, Scheren, Rasenmäher, Sägen, Schubkarren und Hobelbänke zusammen sein zu können. Auf dem Grill bruzzelten Würstchen, es gab auch Süße Angebote und keiner musste Drust leiden. Nach dem Essen wurden die Boulekugeln ausgepackt und die Jagd auf die kleine Holzkugel, das Schweinchen, begann. Die Arbeit der Seniorenwerkstatt läuft gut und es werden auch mittwochnachmittgas immer öfter kleine Geräte zur Reparatur abgegeben, auch von Kunden über Biebertal hinaus. (mo/Foto: mo)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare