Arbeiten im Bauerngarten Frankenbach

  • VonKlaus Moos
    schließen

Biebertal (mo). Im Bauerngarten auf der Frankenbacher Familienwiese stand nun ein Pflegeeinsatz an. Dazu hatte der Heimat- und Geschichtsverein Frankenbach eingeladen. Hans Jürgen Käfer zeigte sich dabei als Mann vom Fach, während Ekkehard Löw für die Organisation verantwortlich zeichnete.

Im Bauerngarten finden sich alte Blumen- und Sträuchersorten, die es zu erhalten gilt. Wieder war es ein großer Berg von Unkraut, der zusammengetragen wurde. Nach dem gut zweistündigen Arbeitseinsatz kamen Kaffee und Kuchen, von Monika Schneider zur Verfügung gestellt, gerade recht - natürlich unter Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln. Schneider kann selbst nicht Hacken und Jäten, will aber den Erhalt des Gartens dadurch mit unterstützen.

Die verbliebenen Feinarbeiten sollen bei einem weiteren Arbeitseinsatz erledigt werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare