Biebertal aktuell

  • vonred Redaktion
    schließen

Kirchenkabarett

Die evangelische Emmausgemeinde Bieber lädt am Freitag, 27. September, um 19.30 Uhr in die evangelische Kirche in Bieber, Rimbergstraße 19, zum Kirchenkabarett-Abend ein. Das "Evangelische Kabarett Heiterkeit und Niedertracht" (EKHN) der Versöhnungsgemeinde in Oberursel beschäftigt sich mit dem Programm "Kirche 4.0" auf humorvoll-hintergründige Weise mit allerlei Merkwürdigkeiten in "Mutter Kirche". Die Kabarettistinnen Antonia Jacob und Ute Niedermeyer aus Bad Homburg/Oberursel setzten sich unter anderem mit der Frage auseinander, welche Wege Kirche geht, um im Bewusstsein der Menschen Raum zu finden. Stichworte dabei sind etwa: Warum Hessisch eine gute Weltreligion ist, welche Dinge man bei einer Konfi-Freizeit erleben kann, was einen Engel ausmacht, worum es bei den anonymen Glückspilzen geht und was es zum Verhältnis Männer-Frauen zu sagen gibt. Seit 2009 touren die Kabarettfrauen mit verschiedenen Programmen durch die Lande. Dabei nehmen sie Kirche und Gesellschaft einmal auf satirische Art in den Blick. Auch ihr viertes Programm ist ein Versuch, Lachen und Humor in die Kirche hineinzutragen, aber ebenso auf die dortigen Probleme hinzuweisen. Als kleinen Vorgeschmack findet man die beiden auch im Internet auf Youtube unter "Nacht der Kirchen - Oberursel". (pm)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare