Manfred Bender
+
Manfred Bender

PERSONALIE

Bender wechselt zur PVA TePla AG

  • vonred Redaktion
    schließen

Der Aufsichtsrat der PVA TePla AG (Wettenberg) hat beschlossen, Manfred Bender (55) ab 1. Januar 2021 zum Mitglied des Vorstands und CEO (Chief Executive Officer) des Technologieunternehmens zu bestellen. Er folgt damit Alfred Schopf (63) als Vorstandsvorsitzender, der die PVA TePla AG mit Auslaufen seines Vertrages zur Hauptversammlung im Juni 2021 verlassen wird. Bender und Schopf werden das Unternehmen ab Januar 2021 in einer Übergangsphase gemeinsam führen.

Manfred Bender war von 1998 bis 2017 in verschiedenen Positionen, zuletzt als CEO, bei dem börsennotierten Maschinenbaukonzern Pfeiffer Vacuum Technology AG (Aßlar) tätig. Seit Dezember 2018 ist er Finanzvorstand des Biotechnologie-Unternehmens Brain AG.

Die PVA TePla AG ist eine Ausgründung der Pfeiffer Vacuum. Bereits zur Hauptversammlung 2020 wird das Vorstandsteam um Dr. Andreas Mühe (49) als Vorstand für Technologiefragen und Jalin Ketter (35) als Finanzvorstand erweitert. Der Vertrag von Oliver Höfer als Leiter des operativen Geschäfts wird vorzeitig um fünf Jahre verlängert. pm/ FOTO: PM

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare