Bei Stadtwerken ausgebildet

  • VonRedaktion
    schließen

Gießen (pm). Die Stadtwerke Gießen bilden ihren Fachkräftenachwuchs seit jeher selbst aus. Die Qualität der Ausbildung ist hoch und sichert allen Absolventen einen soliden Start ins Berufsleben. Auch in diesem Jahr konnten vier junge Menschen ihre Prüfungen vor der Industrie- und Handelskammer Gießen-Friedberg erfolgreich abschließen: Julia Xenia Seum tritt als Fachangestellte für Bäderbetriebe ins Berufsleben ein, Simon Kost und Maximilian Leger freuen sich auf ihre Aufgaben als Industriekaufleute und Christian Christoph Poloczek beginnt als Berufskraftfahrer.

Alle Infos zu den Berufsbildern und Voraussetzungen gibt es hier: www.stadtwerke-giessen.de/ausbildung.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare