+

Autohaus Nau stellt neuen Corsa vor

  • schließen

Gießen(se). "Erleben Sie die Premiere des neuen Corsa bei uns." Dieser Einladung konnten sich am Samstag viele Kunden nicht entziehen und statteten dem an der Automeile in Gießen gelegenen Autohaus Nau einen Besuch ab. "Der Corsa war in den letzten fünf, sechs Jahren bei Opel das meistverkaufte Auto", berichtete Nau-Geschäftsführer Peter Jung und hob damit die Bedeutung dieses Fahrzeugs auch für das Autohaus Nau hervor. "Selbstbewusst und bereit für die Zukunft verbindet er Fahrspaß für jeden Tag mit Technologien aus höheren Fahrzeugklassen. Jetzt als Benziner, Diesel oder 100 Prozent elektrisch", verspricht der Hersteller. Gerade mit der Variante "100 Prozent elektrisch" könnte ein Zeichen gesetzt werden. "Dieses Auto kostet rund 30 000 Euro", erklärt Peter Jung. Dieser Preis liegt damit im unteren Preissegment von Fahrzeugen mit Elektromotor. Opel nennt weitere Markenzeichen des neuen Corsa: dynamische Front, attraktive Seitenlinie und markantes Heck. Die vom Autohaus Nau zum Teil auch persönlich eingeladenen Kunden konnten sich am Samstag erstmals ein Bild vom neuen Corsa machen. Foto: se

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare