Ausflüge in der Zeitung? Ja, aber kurz und bündig

  • schließen

Gießen (bf). Sommerzeit ist Reisezeit: Das gilt auch für die vielen Vereine im Landkreis Gießen. Sie bieten ihren Mitgliedern Vereinsausflüge zu Zielen in der Region und weit darüber hinaus an.

Gerne veröffentlichen wir Bilder und Texte von diesen Ausflügen, wenn sie bestimmten Regeln entsprechen. Der Text sollte nicht mehr als 1000 Zeichen umfassen. Darin enthalten ist, wer wann wo war und wer den Ausflug federführend organisiert hat. Wir veröffentlichen keine Reiseverläufe oder Beschreibungen der zumeist bekannten Ziele, auch wer das Frühstück vorbereitet hat oder wo die Gruppe bei guter Stimmung vornehmlich alkoholische Getränke zu sich genommen hat, ist für die Allgemeinheit von geringem Interesse.

Bilder zum Reisebericht veröffentlichen wir, wenn die Reise dem Vereinszweck dient (zum Beispiel ein Chor, der in einer Kirche auftritt). Ansonsten haben Fotos nur eine Chance, wenn sie die Gruppe oder Teile der Gruppe in Aktion (zum Beispiel bei einer Stadtführung) oder vor einer beeindruckenden Kulisse zeigen. Keine Chance haben statische Gruppenfotos, zum Beispiel vor dem Hotel oder dem Bus. Ihre Berichte senden Sie wie gewohnt an redaktion@giessener-allgemeine.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare