Aus dem Polizeibericht

  • schließen

Wettenberg: 25 000 Euro Schaden

Wettenberg: 25 000 Euro Schaden

Etwa 25 000 Euro Schaden entstand am Montagmorgen bei einem Unfall in der Bahnhofstraße in Wißmar. Ein 49-jähriger Fahrer aus Biebertal war gegen 7.40 Uhr Uhr mit seinem BMW stadtauswärts unterwegs und fuhr auf einen verkehrsbedingt wartenden Škoda auf. Durch den Aufprall wurde der Škoda auf den Audi eines 39-Jährigen aus Wettenberg geschoben. Um eine Kollision zu vermeiden, versuchte der Wettenberger, auf die Gegenfahrbahn auszuweichen. Dabei stieß der 39-Jährige mit dem entgegenkommenden Citroën eines 24-jährigen Fahrers aus dem Lahn-Dill-Kreis zusammen. Bei dem Unfall wurde glücklicherweise niemand verletzt.

Heuchelheim: Hakenkreuz

In der Bahnstraße in Heuchelheim haben Unbekannte mehrere Schmierereien und ein beschädigtes Fenster hinterlassen. Die Täter waren auf dem Gelände der Grundschule vermutlich in der Nacht zum Dienstag aktiv. Dabei benutzten sie Kreide und malten unter anderem ein Hakenkreuz auf. Das Fenster wurde wahrscheinlich schon am Vortag beschädigt. Hinweise an die Polizeistation Gießen Süd unter Tel. 06 41/70 06-35 55.

Hungen: Deko-Regal entwendet

In der Gießener Straße in Hungen haben Diebe bereits in der vergangenen Woche ein fast 400 Kilogramm schweres Dekorationsregal entwendet. Das Regal stand auf dem Parkplatz zwischen einem Lebensmittel- und einem Baumarkt. Der Wert liegt bei etwa 1000 Euro. Hinweise an die Polizeistation in Grünberg unter der Telefonnummer 0 64 01/9 14 30. (pm)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare