Ressortarchiv: Kreis Gießen

Linden: Vollsperrung im Bereich der Brückenbaustelle

Wer am Wochenende nach Großen-Linden will und von der A 485 oder aus Kleinlinden kommt, sollte einen Umweg einplanen: Vom Freitagabend, 1. Februar, ab circa 22 Uhr, bis in die Abendstunden des 2. …
Linden: Vollsperrung im Bereich der Brückenbaustelle

"Grube Fernie ist unantastbar"

Am 12. Februar fällt die Entscheidung im Lindener Stadtparlament: Eine Mehrheit der Koalition aus SPD, Grünen, FDP und Freien Wählern dürfte dafür stimmen, ein 115 Meter langes Teilstück am Ufer der …
"Grube Fernie ist unantastbar"

Künftig eine Feuerwehr mit zwei Wachen

Eine große Veränderung steht der Feuerwehr Kesselbach bevor: Die Zusammenlegung der Feuerwehren Londorf und Kesselbach zur Feuerwehr Rabenau-Mitte soll zeitnah erfolgen. Das berichtete Wehrführer …
Künftig eine Feuerwehr mit zwei Wachen

Indien-Sonntag im Gießener Land

Die Kirchengemeinden der evangelischen Dekanats-AG Grünberg-Hungen-Kirchberg begehen am Wochenende den Partnerschafts-Sonntag mit der indischen Diözese Krishna-Godavari. Die drei Dekanate nehmen als …
Indien-Sonntag im Gießener Land

Abschlussbericht fertig

Der Akteneinsichtsausschuss der Stadt Allendorf/Lumda hatte die Aufgabe, Vorgänge um den Erwerb und Wiederverkauf der Grundstücke zur Errichtung des "MedZentrums" auf der "Futterwiese" zu erhellen. …
Abschlussbericht fertig

39 500 Euro für Diakoniestation

Im Rahmen der Hauptversammlung des Fördervereins Staufenberg der Diakoniestation Lumdatal im Sitzungssaal der Stadthalle übergaben die Vorstände der Fördervereine Staufenberg und Lollar symbolische …
39 500 Euro für Diakoniestation

Kronenkreuz für Reinhold Speier

Anlässlich des Festgottesdienstes zum 40-jährigen Bestehen des Fördervereins Lollar der Diakoniestation Lumdatal in der evangelischen Kirche erhielt Reinhold Speier (r.) das Kronenkreuz in Gold der …
Kronenkreuz für Reinhold Speier

"Das ist jetzt nicht so mein Thema"

Unter dem Titel "Alles Wissenswerte zur E-Mobilität" war der Abend im Langgönser Bürgerhaus angekündigt worden. "Noch gibt es zu Elektrofahrzeugen viele offene Fragen", hieß es in der Unterzeile. …
"Das ist jetzt nicht so mein Thema"

Straßenbeiträge

Hungener Parlament weist Bürgerbegehren zurück

4475 wahlberechtigte Hungener haben ein Bürgerbegehren zur Abschaffung der wiederkehrenden Straßenbeiträge unterstützt. Doch die Stadtverordnetenversammlung ist ihrem Wunsch nicht gefolgt. Einstimmig …
Hungener Parlament weist Bürgerbegehren zurück

Knorzelgarde startklar

Die Krofdorfer Knorzelgarde steckt mitten in den Vorbereitungen für ihre Auftritte in der Faschingszeit. Bei der Probe am Mittwoch in der Krofdorfer Mehrzweckhalle waren die jungen Tänzerinnen mit …
Knorzelgarde startklar

Coliforme Bakterien

Rüddingshäuser Trinkwasser wird ab sofort gechlort

Die Gemeindeverwaltung schlägt Alarm: Bei Proben aus dem Trinkwassernetz in Rüddingshausen sind geringe Mengen coliformer Bakterien entdeckt worden. Deshalb wird das Wasser nach Rücksprache und in …
Rüddingshäuser Trinkwasser wird ab sofort gechlort

Vorverkauf für Grüninger Karneval

Unter dem Motto "Grüningen ist bekannt an Karneval ein Schlaraffenland!" starten die GBKler in die heiße Phase der Karnevalssaison. Die große Elferratssitzung unter Leitung des Sitzungspräsidenten …
Vorverkauf für Grüninger Karneval

Boule Biebertal gut aufgestellt

"Mehr kann man in einem Jahr kaum erreichen": So fasste Rolf Strojec, Sprecher von Boule Biebertal, auf der Mitgliederversammlung des rührigen Vereins die Ereignisse des vergangenen Jahres zusammen. …
Boule Biebertal gut aufgestellt

Besondere Ehrung für Rolf Magel

In der gut besuchten Jahreshauptversammlung der TSG Steinbach wurden Rosemarie Hahn für 65 Jahre, Karl Arnold, Ursula Bosch, Anneliese Habermehl, Herbert Horn und Franz Nuspel für 60-jährige sowie …
Besondere Ehrung für Rolf Magel

Grüne wollen Klarheit zu Straßenbeiträgen

Eigentlich sollen in diesem Jahr rund 1,3 Millionen Euro in die grundhafte Erneuerung von Straßen in Biebertal gesteckt werden, etwa in die Schöne Aussicht in Königsberg und die Straße Zum Birgel in …
Grüne wollen Klarheit zu Straßenbeiträgen

Peter Runzheimer TC-Vorsitzender

Der TC Krofdorf-Gleiberg hat in seiner Jahreshauptversammlung den bisherigen stellvertretenden Vorsitzenden Peter Runzheimer als neuen 1. Vorsitzenden gewählt. Er ist somit der zweite Mann an der …
Peter Runzheimer TC-Vorsitzender

Finanzlage

CDU sieht Bürgermeister in der Verantwortung

Mit der Tatsache, dass die Gemeinde Ende Januar noch immer ohne Haushalt 2019 ist, beschäftigte sich die CDU-Fraktion in ihrer jüngsten Sitzung. Ein Haushaltsentwurf stehe zwar auf der Tagesordnung …
CDU sieht Bürgermeister in der Verantwortung

"TONikum" gibt Konzert

Der Musikschulchor "TONikum" lädt für Sonntag, 3. Februar, zu einem Konzert im Rahmen der Reihe "Musik in der Kirche" in die evangelische Kirche Großen-Buseck ein. Ein breit gefächertes Programm von …
"TONikum" gibt Konzert

Für Zebrastreifen nicht zuständig?

Der Zebrastreifen in der Freiherr-vom-Stein-Straße Höhe Sonnenstraße in Reiskirchen ist als solcher kaum noch zu erkennen, die weiße Farbe an vielen Stellen abgenutzt. Ein Antrag der SPD-Fraktion, …
Für Zebrastreifen nicht zuständig?

MGV 1877 wächst gegen den Trend

Bei der Jahreshauptversammlung des Männergesangvereins (MGV) Dutenhofen 1877 zog Vorsitzender Reiner Keller eine positive Bilanz des vergangenen Jahres. Insbesondere den Zuwachs um 18 neue Mitglieder …
MGV 1877 wächst gegen den Trend

Senioren-Arbeitsgruppe absolvierte 34 Einsätze

Die 16 Personen zählende Senioren-Arbeitsgruppe Kesselbach hat im vergangenen Jahr 34 ehrenamtliche Einsätze absolviert. Das neue Jahr begann mit dem Auftaktessen in der Gaststätte Zum Lumdatal. …
Senioren-Arbeitsgruppe absolvierte 34 Einsätze

NABU-Winterwanderung ins obere Biebertal

Die Gruppe Heuchelheim-Kinzenbach des Naturschutzbundes führte bei wunderschönem Wetter ihre Winterwanderung durch. Unter der Leitung des 2. Vorsitzenden Dr. Peter Ströde wanderte die Gruppe von …
NABU-Winterwanderung ins obere Biebertal

Treiser Feuerwehr bewältigt 29 Einsätze

Die Einsatzabteilung der Freiwilligen Feuerwehr Treis/Lumda wurde voriges Jahr 29-mal alarmiert. Die vielfältigen Gründe dafür waren ein umgestürzter Baum, eine Ölspur, eine Tierrettung, ein …
Treiser Feuerwehr bewältigt 29 Einsätze

Kleins letzter "Macher-Haushalt"

Das Werk ist bald 500 Seiten dick. Am Ende steht ein bisschen mehr als die "schwarze Null" und alle sind damit zufrieden. Einstimmig hat die Stadtverordnetenversammlung am Mittwoch den Haushalt für …
Kleins letzter "Macher-Haushalt"

Närrisches Wochenende in Stangenrod

Zum närrischen Wochenende lädt der Stangenröder Carneval Verein unter dem Motto "Kobolde und Feen an die Macht, Staro feiert irische Fassenacht" vom 1. bis 3. Februar in die prachtvoll geschmückte …
Närrisches Wochenende in Stangenrod