Ressortarchiv: Kreis Gießen

Es bleibt vorläufig eng am Riversplatz

Die Pläne des Jobcenters, die Büroräume am Riversplatz zum Jahresende zu verlassen, haben sich zerschlagen: Kein Platz im alten US-Depot! Arbeitsagentur und Landkreis Kreisen suchen eine neue Lösung.
Es bleibt vorläufig eng am Riversplatz

Die große Blonde mit der samtweichen Stimme

Nostalgisch anmutende Dekoration auf der Bühne. Seitlich davon stilisierte Blütenkelche. Übergroß, handgemacht. Die Schmucktöne sind in Weiß und Rosa gehalten. Es ist angerichtet. Das Licht geht aus, …
Die große Blonde mit der samtweichen Stimme

24 Neue in der Musikabteilung

Hungen (tr). Die Feuerwehr Villingen ist gut aufgestellt – besonders, was den Nachwuchs in der Musikabteilung betrifft. Diese freute sich im Vorjahr über 24 neue Mitglieder, wie Abteilungsleiter …
24 Neue in der Musikabteilung

Amigo Bernd Ulrich mit Rollstuhl auf der Bühne

Trotz Oberschenkelhalsbruch enttäuschte Amigo Bernd Ulrich seine Fans nicht und trat am Wochenende wieder auf. Zwar stand er nicht, sondern saß auf der Bühne – das Publikum belohnte das Villinger Duo …
Amigo Bernd Ulrich mit Rollstuhl auf der Bühne

Climbacher kritisieren Informationspolitik

Allendorf/Lumda (pad). Vor zwei Wochen hatte der Magistrat in der Haupt- und Finanzausschusssitzung angekündigt, dass auf dem Climbacher Sportplatz eine Flüchtlingsunterkunft mit maximal 32 Plätzen …
Climbacher kritisieren Informationspolitik

Ausschussgesellschaft – von der Landmiliz zum Volksfest

Laubach (con). Tradition, die lebt und atmet – dafür steht die 1540 gegründete Laubacher Ausschussgesellschaft. Kaum ein anderer Verein im Gießener Land kann auf eine so lange Geschichte …
Ausschussgesellschaft – von der Landmiliz zum Volksfest

Personalprobleme bei Feuerwehr Alltershausen

Rabenau (vh). Bei der Feuerwehr ist wie in allen Vereinen die Freiwilligkeit das höchste Gut. Verglichen mit etwa einem Sportverein oder Gesangverein kann dort aber jemand unfreiwillig ausgeschlossen …
Personalprobleme bei Feuerwehr Alltershausen

"Einwohner Fernwalds können sich sicher fühlen"

Fernwald (son). "Die Einwohner Fernwalds können sich sicher fühlen." Mit diesem Satz schloss der stellvertretende Gemeindebrandinspektor Max Mattauch seinen Bericht bei der Generalversammlung der …
"Einwohner Fernwalds können sich sicher fühlen"

Einbrecher stemmen Supermarktwand auf

Rabenau (pm/pad). Nicht mit dem Kopf, aber wohl mit Hammer und Stemmeisen gingen Einbrecher am Wochenende in der Rabenau buchstäblich durch die Wand. Um in das Büro des Rewe-Marktes in Londorf zu …
Einbrecher stemmen Supermarktwand auf

Nicht kostbar, aber sehr interessant

Linden (pm). Der Vorsitzende des Heimatkundlichen Arbeitskreises Linden, Helmut Faber, und der Schriftführer des Vereins, Hans Ulrich Heymann, bemühen sich derzeit um eine neue Beschilderung der …
Nicht kostbar, aber sehr interessant

Der Programmatiker

Gießen (so). Umut Sönmez will für die SPD in den Kreistag gehen.
Der Programmatiker

Blitzer falsch programmiert

Reiskirchen (la). Was viele Reiskirchener interessieren dürfte, wurde in der Sitzung des Haupt-und Finanzausschusses unter "Anfragen und Mitteilungen" bekannt: Dr. Rolf Tobisch (Grüne) zeigte sich …
Blitzer falsch programmiert

"Gemeinden sparen durch Kooperation"

Reiskirchen (msr). Rund 30 Teilnehmer waren ins Bürgerhaus gekommen, um mit Stefan Bechthold den Amtschef aus der Nachbargemeinde zu hören, den Manfred Schmitt als "Finanzspezialisten" vorstellte.
"Gemeinden sparen durch Kooperation"

Baustelle auf dem Ring kommt wieder

Linden (ta). Da haben viele ortskundige Kraftfahrer am Dienstag aufgeatmet: Die Baustelle auf dem Gießener Ring zwischen dem Dreieck Bergwerkswald und dem Anschluss Linden, die seit August …
Baustelle auf dem Ring kommt wieder

Staufenberg, Mainzlar und Daubringen sind drin

Staufenberg (khn). Treis war Vorreiter. Nun sind auch Staufenberg, Daubringen und Mainzlar ans schnelle Internet angeschlossen.
Staufenberg, Mainzlar und Daubringen sind drin

Pohlheimer SPD äußert sich zu Kita-Gebühren

Pohlheim (pm). Der Widerstand gegen die Erhöhung von Kindergartengebühren seitens der SPD und der FW habe sich gelohnt: Die Initiatoren hätten ihr Ansinnen aufgegeben. Dies erklärte am Rande einer …
Pohlheimer SPD äußert sich zu Kita-Gebühren

Mit "Feuereifer" für die Lumdatalbahn

Staufenberg (vh). Ist das Lumdatal etwa die Walachei? Oder zählt es zum Umland des mittelhessischen Oberzentrums Gießen? Für Karl Heinz Reitz, den gebürtigen Laubacher, Ruheständler und zuletzt in …
Mit "Feuereifer" für die Lumdatalbahn

Volker Bouffier unterstützt Union im Straßen-Wahlkampf

Gießen (pm). Selbst in der Kommunalpolitik groß geworden in Gießen und im Gießener Kreistag, geht Ministerpräsident Volker Bouffier mit seinem Team am morgigen Samstag auf Wahlkampftour durch den …
Volker Bouffier unterstützt Union im Straßen-Wahlkampf

Kreistagswahl: Martin Tasci-Lempe kandidiert für die Grünen

Fernwald/Gießen (ti). Bei den Johannitern leitet er die Dienstbereiche Ehrenamt, Flüchtlingshilfe, Ärztlicher Bereitschafts- und Sanitätsdienst. In seiner Freizeit steht er in der Einsatzabteilung …
Kreistagswahl: Martin Tasci-Lempe kandidiert für die Grünen

Tageslicht statt Dachschaden

Buseck (khn). Spätestens als Eimer in der Sporthalle der Integrierten Gesamtschule Busecker Tal (IGS) das von oben tropfende Wasser auffingen und das Dach drohte, einzustürzen, mussten die …
Tageslicht statt Dachschaden

Sanierung in fünf Bauphasen

Reiskirchen (la). Architektin Bianca Nebe (Hungen) stellte in der Sitzung des Ausschusses für Bau, Umwelt, Verkehr und Infrastruktur (BUVI) am Mittwoch im Bürgerhaus unter der Leitung des …
Sanierung in fünf Bauphasen

Radweg als Glanzlicht?

Homberg (pm). 2002 stellte die SPD den Antrag, die stillgelegte Bahntrasse zu kaufen. 2009 wurde ein Kaufvertrag ausgehandelt. Darin war festgeschrieben, dass die Stadt Homberg bei einem Verkauf von …
Radweg als Glanzlicht?

Gutes Klima und Sparsamkeit

Grünberg (pm/tb). Unter das Motto "Für ein gutes Klima in Grünberg" hat der Grünen-Stadtverband sein Programm zur Gemeindewahl gestellt. Wie es eingangs einer Pressemitteilung heißt, habe man es so …
Gutes Klima und Sparsamkeit

Radweg ist endlich fertig

Pohlheim (gdp). Der seit 2007 bestehende Rad- und Fußweg zwischen der Neuen Mitte in Watzenborn-Steinberg und dem Stadtteil Garbenteich wurde jetzt nach "achtjähriger Pause" fertiggestellt.
Radweg ist endlich fertig

Kreistagswahl: Martin Tasci-Lempe kandidiert für die Grünen

Fernwald/Gießen (ti). Bei den Johannitern leitet er die Dienstbereiche Ehrenamt, Flüchtlingshilfe, Ärztlicher Bereitschafts- und Sanitätsdienst. In seiner Freizeit steht er in der Einsatzabteilung …
Kreistagswahl: Martin Tasci-Lempe kandidiert für die Grünen