Ressortarchiv: Kreis Gießen

Feuerwehr-Übung an der Asklepios-Klinik Lich

Lich (pm). Erst eine Verpuffung, dann ein Feuer, und schließlich gelten mehrere Personen als vermisst: Dieses Szenario lag einer Feuerwehrübung an der Asklepios-Klinik zugrunde. 35 Einsatzkräfte …
Feuerwehr-Übung an der Asklepios-Klinik Lich

Nach verheerendem Brand mit zwei toten Kindern: Neue Bleibe weiter gesucht

Allendorf/Lumda / Gießen (pad). Das neue Jahr war keine zwei Tage alt, als in der Lindengasse in Allendorf/Lumda ein verheerendes Feuer wütete. Zwei Kinder verloren dabei ihr Leben, drei Menschen …
Nach verheerendem Brand mit zwei toten Kindern: Neue Bleibe weiter gesucht

Abschlussklassen auf Reise gegen das Vergessen

Allendorf/Lumda (pm). Eine Reise gegen das Vergessen war die Tagesfahrt der vier Abschlussklassen der Gesamtschule Lumdatal zum ehemaligen Konzentrationslager Buchenwald. Die Schüler besuchten zuerst …
Abschlussklassen auf Reise gegen das Vergessen

Hallengebühren in Buseck: Heißes Eisen bald vom Tisch?

Buseck (rüg). Hallenbenutzungsgebühren sind kommunalpolitisch ein heißes Eisen. Wer darüber nachdenkt macht sich beim Bürger unbeliebt, umso mehr, wenn Bürgermeisterwahlen anstehen. Seit Monaten …
Hallengebühren in Buseck: Heißes Eisen bald vom Tisch?

Allertshausen: Mehr Trauergäste unterm Dach

Rabenau (vh). Was lange währt, wird nach 25 Jahren gut. Bis auf einige Kleinigkeiten ist der überdachte Anbau an die Aussegnungshalle auf dem Friedhof Allertshausen fertiggestellt.
Allertshausen: Mehr Trauergäste unterm Dach

Konzert soll Lust machen auf Posaunenchor in der Rabenau

Rabenau (vh). Ein Konzert des evangelischen Posaunenchors aus Nieder-Ohmen sollte Lust machen auf die Gründung eines Posaunenchors in der Rabenau. Nun wartet der Londorfer Pfarrer Leissler darauf, …
Konzert soll Lust machen auf Posaunenchor in der Rabenau

Laubacher Zeichen für starkes Miteinander auf EKHN-Synode

Laubach (pm). Das Laubach Kolleg hat mit einer "Charity-Tour" zur Synode der EKHN in Frankfurt ein eindrucksvolles Zeichen für gesellschaftliches Miteinander und kulturelle Vielfalt gesetzt.
Laubacher Zeichen für starkes Miteinander auf EKHN-Synode

Prachtvolle Vierbeiner beim Kutschentreffen in Lich

Lich (moj/pm). Traditionell am letzten Sonntag im April steht das Kutschentreffen des Licher Reit- und Fahrvereins an. Vom Ponygespann über Zweispänner bis zum Dreierzug starteten 43 Gespanne an der …
Prachtvolle Vierbeiner beim Kutschentreffen in Lich

Grünes Licht für weitere 50 Bauplätze in Annerod

Fernwald (ti). Das Baugebiet "Auf der Jägersplatt" in Annerod kann weiterwachsen. Die Fernwalder Gemeindevertreter gaben in ihrer Sitzung am Dienstagabend grünes Licht für Bebauungsplan und …
Grünes Licht für weitere 50 Bauplätze in Annerod

AFS Linden: Alexander Pfeffer holt Titel

Linden (con). "Ihr habt alle euer bestes gegeben und unsere Schule bei dem Wettbewerb sehr gut vertreten. " Mit diesen Worten bedankte sich Uta Schmidt-Frenzl, Direktorin der Anne-Frank-Schule, bei …
AFS Linden: Alexander Pfeffer holt Titel

Wer betreibt Kindergärten in Allendorf/Lumda?

Zwei Bewerber gibt es derzeit, welche in den Kindergärten Allendorf/Lumda und Nordeck die Nachfolge der AWO antreten würden. Derzeit stehen dem aber noch einige Hindernisse im Weg.
Wer betreibt Kindergärten in Allendorf/Lumda?

Im Zentrum der Macht Einblicke in die "Berliner Republik"

Gießen: Rund 50 politisch interessierte Bürger haben in der vergangenen Woche den Bundestagsabgeordneten Rüdiger Veit in Berlin besucht und einen Einblick in seine Arbeit gewonnen. Zudem wurden u.a. …
Im Zentrum der Macht Einblicke in die "Berliner Republik"

Gleibergverein investiert in Albertusgarten und Klause

Wettenberg (so). Die anstehenden personellen Veränderungen auf Burg Gleiberg sind derzeit auch sichtbar: In der Albertusklause und im Albertusgarten – dem Biergarten mit einem der schönsten …
Gleibergverein investiert in Albertusgarten und Klause

Einbrecherinnen in Linden? Polizei bittet um Hinweise

Linden (pm). Waren weibliche Einbrecher in Linden unterwegs? Die Kripo ermittelt nach einem Vorfall am Samstag.
Einbrecherinnen in Linden? Polizei bittet um Hinweise

Neuer Mehrzweckplatz in Großen-Buseck übergeben

Buseck (siw). Die Verlagerung des Spiel- und Festplatzes am Schützenweg in Großen-Buseck war schon jahrelang ein Thema. Am Sonntag wurde der neue Mehrzweckplatz in den Rechten Wiesen nun offiziell …
Neuer Mehrzweckplatz in Großen-Buseck übergeben

TV Großen-Buseck ehrt zahlreiche Mitglieder

Buseck (siw). Langjährige Mitglieder und sportlich erfolgreiche Athleten wurden am Sonntag beim Ehrungsnachmittag des Turnvereins 1899 Großen-Buseck durch den Verein und die Gemeinde gewürdigt. Auch …
TV Großen-Buseck ehrt zahlreiche Mitglieder

AMC Grünberg: Interesse für Sicherheitstrainings groß

Grünberg (pm). Am 19. und 26. April hat der AMC Grünberg wieder zwei ADAC–Sicherheitstrainings für Motorradfahrer angeboten, die waren wieder – wie so oft – ausgebucht.
AMC Grünberg: Interesse für Sicherheitstrainings groß

Grünberger THWler unterstützen Hilfe in Nepal

Grünberg (bf). Am Sonntagmittag erreichte den THW-Ortsverband Grünberg der Einsatzauftrag für einen Materialtransport im Rahmen des Auslandseinsatzes des THW nach dem Erdbeben in Nepal.
Grünberger THWler unterstützen Hilfe in Nepal

Licher beim EVG-Wandertag in Hausen ganz vorn

Pohlheim/Gießen (gdp). Zum wiederholten Male hatten die Volkssportfreunde Gießen um den Vorsitzenden Helmut Schneider und seinen Stellvertreter Klaus Stifter im Rahmen der Europäischen Wandertage …
Licher beim EVG-Wandertag in Hausen ganz vorn

Sport, Spiel und Musik bei Gemeindefest in Großen-Linden

Linden (gbp). Ein abwechslungsreiches Gemeindefest in und um die TV-Halle hat am Sonntag die evangelische Kirchengemeinde Großen-Linden gefeiert. Gleichzeitig fand im Gemeinschaftsraum der Halle die …
Sport, Spiel und Musik bei Gemeindefest in Großen-Linden

Musikalische Erlebnisreise mit dem Trio Santiago

Auf eine musikalische Reise rund um das Mittelmeer nahm das Trio Santiago die Konzertbesucher mit. Das Publikum war begeistert.
Musikalische Erlebnisreise mit dem Trio Santiago

Hungen und Linden: Randale im Rathaus

Hungen/Linden (ti). Ungebetene Besucher hatte die Stadtverwaltung Hungen am Wochenende: Einbrecher hinterließen ein Trümmerfeld. Nicht ganz so schlimm war es im Lindener Rathaus, wo vermutlich …
Hungen und Linden: Randale im Rathaus

Rollstuhl-Basketball an der Grundschule Allendorf

Voller Eifer jagen die Kinder dem Basketball hinterher, versuchen, ihn sich sportlich gegenseitig wegzunehmen und schließlich im Korb zu versenken. Nur getrippelt – das wird hier nicht: In der …
Rollstuhl-Basketball an der Grundschule Allendorf

Neue Dirndlkönigin beim Wiesnfest in Pohlheim

Pohlheim (agl). "Das ist unendlich toll, ich hatte nicht damit gerechnet" – einen Grund zu großer Freude hatte Vivien Rudolph am Sonntag: Die Aßlarerin wurde beim siebten Licher Wiesnfest in Pohlheim …
Neue Dirndlkönigin beim Wiesnfest in Pohlheim

Pohlheimer Wiesn: Riesenstimmung bei erster Hitnacht

Pohlheim (agl). Zünftig, rockig, kultig – die erste FFH-Hitnacht stieg am Samstag beim siebten Licher Wiesnfest in Pohlheim. Die ausverkaufte Veranstaltung bedeutete den zweiten Abend in Folge mit …
Pohlheimer Wiesn: Riesenstimmung bei erster Hitnacht