Ressortarchiv: Kreis Gießen

Keine Verletzten bei Kaminbrand in Salzböden

Wenn Funken in dunkler Nacht aus einem Kamin schlagen, dann verheißt dies meist nichts Gutes: So auch am Mittwochabend in Salzböden. Der Kaminbrand ging jedoch glimpflich aus.
Keine Verletzten bei Kaminbrand in Salzböden

Stolpersteine gegen Vergessen in Wettenberg

In Wettenberg wurden am Mittwoch Stolpersteine durch den Kölner Künstler Gunter Demnig verlegt. Das Verlegen dieser erinnernden Steine steht am Ende eines längeren Prozesses von Spurensuche und …
Stolpersteine gegen Vergessen in Wettenberg

Klingender Adventskalender: Hinter jedem Türchen ein Lied

Wettenberg (m). In Wißmar hat der Adventskalender zwei zusätzliche Türchen: Wäre es nach dem Wunsch der 300 Gäste gegangenen, hätten es noch mehr sein dürfen. Die waren begeistert vom "Klingenden …
Klingender Adventskalender: Hinter jedem Türchen ein Lied

Kritische Leseratten in Großen-Buseck ausgezeichnet

Buseck (siw). Für ihre erfolgreiche Teilnahme am Freizeit-Leseprojekt "Ich bin eine Leseratte" der Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen gemeinsam mit der hessischen Leseförderung der …
Kritische Leseratten in Großen-Buseck ausgezeichnet

Wenn Geister helfen: Erfolg für Saasener Nachwuchs-Mimen

Reiskirchen (msr). Theaterspielen hat beim Gesangverein Eintracht Saasen einen großen Stellenwert. Traditionell am ersten Advent erfolgt der Auftakt mit Darbietungen des Kinder- und Jugendtheaters.
Wenn Geister helfen: Erfolg für Saasener Nachwuchs-Mimen

26 Schüler aus Lich erkunden Partnerstadt Dieulefit

Lich (pm). Im Jahr des 40-jährigen Bestehens der Städtepartnerschaft zwischen Lich und Dieulefit im Departement Drôme haben sich wie in den vielen Jahrzehnten zuvor auch in diesem Jahr wieder Schüler …
26 Schüler aus Lich erkunden Partnerstadt Dieulefit

Dekanats-AG begeht neues Kirchenjahr

Hungen/Grünberg (nab). Mit dem ersten Advent beginnt für die Evangelische Kirche in Deutschland das neue Kirchenjahr. In diesem Jahr steht es bei der Arbeitsgemeinschaft der evangelischen Dekanate …
Dekanats-AG begeht neues Kirchenjahr

Tausend Sterne strahlen beim Adventskonzert in Buseck

Buseck (siw). Am ersten Adventssonntag konnten sich die zahlreichen Besucher der katholischen Pfarrkirche von St. Marien mit besinnlichen und fröhlichen Klängen auf die Vorweihnachtszeit einstimmen …
Tausend Sterne strahlen beim Adventskonzert in Buseck

Busecker Schüler besuchen Partnerschule in Castelldefels

Buseck (pm). "Bienvenido a España" – mit diesen Worten wurden die Schülerinnen und Schüler der Gesamtschule (IGS) Busecker Tal bei ihrer Ankunft in Castelldefels, einer Kleinstadt in Katalonien in …
Busecker Schüler besuchen Partnerschule in Castelldefels

Kesselbacher Familiennachmittag: Mit Schwung in Advent

Rabenau (vh). Der erste Advent ist auch der traditionelle Termin des Familiennachmittags der Kesselbacher Ortsvereine im Dorfgemeinschaftshaus. Die Moderation wechselt jährlich. Diesmal hatte Heike …
Kesselbacher Familiennachmittag: Mit Schwung in Advent

Musik unterm Turm" in Steinbach

Fernwald (kjg). "Musik unterm Turm", das traditionelle Konzert der Musiker der TSG Steinbach vor der evangelischen Kirche des Ortes, hat die Bürger am ersten Adventssonntag bei Glühwein, Würstchen …
Musik unterm Turm" in Steinbach

38. Weihnachtsmarkt des Inheidener Jugendrotkreuz

Hungen (tr). Bereits zum 38. Mal hat das Inheidener Jugendrotkreuz zu einem Weihnachtsmarkt eingeladen. Insbesondere Carmen Stein und Edelgard Puschner waren dafür verantwortlich, dass auch am …
38. Weihnachtsmarkt des Inheidener Jugendrotkreuz

Ober-Bessinger Krippenweg lädt zum Entdecken ein

Lich (pad). Besonders die Kinder haben am Sonntag bei der Eröffnung des Ober-Bessinger Krippenweges großen Spaß gehabt. Denn rund 60 Krippen zieren die Strecke, die am Eichbaum in der Dorfmitte …
Ober-Bessinger Krippenweg lädt zum Entdecken ein

Tödlicher Unfall in Hungen: Opfer und Fahrer befreundet

Hungen (pad). Während die Ermittlungen von Staatsanwaltschaft und Polizei zu dem tödlichen Unfall in Trais-Horloff am ersten Advent auf Hochtouren laufen, zeichnet sich bereits eine besondere Tragik …
Tödlicher Unfall in Hungen: Opfer und Fahrer befreundet

Weihnachtsbasteln der Lehnheimer Landfrauen

Grünberg (sf). – Die Adventszeit hat ihren besonderen Reiz, dazu bei trägt auch das Ausschmücken von Haus und Hof. Die Landfrauen Lehnheim/Stangenrod holen sich in jedem Jahr fachliche Hilfe.
Weihnachtsbasteln der Lehnheimer Landfrauen

Neuer Verein will Peter Kurzecks Erbe sinnstiftend pflegen

Staufenberg (no). Als literarische Gesellschaft die Erinnerung an Person und Werke des Schriftstellers Peter Kurzeck pflegen, sowohl vor Ort als Teil des Gemeinwesens und seiner Lokalgeschichte, als …
Neuer Verein will Peter Kurzecks Erbe sinnstiftend pflegen

Arbeiten zur Nidda-Renaturierung machen Fortschritte

Karben (cf). Noch in dieser Woche wird ein Teilstück des Niddaradweges zwischen Klein-Karben und Gronau gesperrt. "Die Nutzung wird für Radfahrer und Spaziergänger zu gefährlich", sagte Gottfried …
Arbeiten zur Nidda-Renaturierung machen Fortschritte

Konzert des Jugend- und Blasorchesters Lollar

Am Sonntag lud das Jugend- und Blasorchester Lollar zum Adventskonzert ein. Dabei schlugen die Musiker einen weiten Bogen durch verschiedene Musikrichtungen, von klassischen Weihnachtsliedern bis hin …
Konzert des Jugend- und Blasorchesters Lollar

Gut besuchter Weihnachtsbasar in Hungener Gesamtschule

Hungen (tr). Seit 1982 findet der Weihnachtsbasar an der Gesamtschule Hungen statt, der von allen Schülern sowie durch die Unterstützung der Lehrerschaft und der Eltern zugunsten der …
Gut besuchter Weihnachtsbasar in Hungener Gesamtschule

Brandstifter in Lollar am Werk

Unbekannte steckten in der Nacht von Freitag auf Samstag einen Sperrmüllhaufen in Lollar in Brand. Ein aufmerksamer Passant alarmierte die Feuerwehr und verhinderte dadurch einen größeren Schaden.
Brandstifter in Lollar am Werk