Ressortarchiv: Kreis Gießen

Dachstuhl in Reiskirchen ausgebrannt: Hoher Sachschaden

Reiskirchen (gem). Am Sonntagnachmittag brannte in Reiskirchen ein Dachstuhl aus. Ein Bewohner im obersten Stockwerk des Hauses in der Uhlandstraße bemerkte den Rauch gegen 14 Uhr, konnte aber dessen …
Dachstuhl in Reiskirchen ausgebrannt: Hoher Sachschaden

Life-Projekt: Hungener Stadtschäfer "beispielgebend"

Hungen (dv). Zur Abschlussveranstaltung der Tagung über das Life-Projekt "Wetterauer Hutungen" war die Hessische Ministerin für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz, Priska Hinz …
Life-Projekt: Hungener Stadtschäfer "beispielgebend"

Burkhardsfelden: 794 Teilnehmer bei EVG-Volkswandertagen

Reiskirchen (la). Ganz im Zeichen der 23. EVG-Volkswandertage der Berg- und Wanderfreunde Lindenstruth stand der Reiskirchener Ortsteil Burkhardsfelden am vergangenen Wochenende. Trotz des …
Burkhardsfelden: 794 Teilnehmer bei EVG-Volkswandertagen

Hessens schönster Garten: Grill und Torte für die Sieger

Reiskirchen (pad). Christel und Manfred Wagner aus Bersrod haben einen unvergesslichen Sommer hinter sich: Nachdem Freunde sie am "Tag der offenen Gartenpforte" auf die Idee gebracht hatten, am …
Hessens schönster Garten: Grill und Torte für die Sieger

Viel Bewegung im Lumdatal

Staufenberg/Allendorf/Rabenau (vh). Werbung ist nicht alles, aber sie ist wichtig. Der 14. autofreie Sonntag im Lumdatal profitierte von der durchaus wenig gemütlichen, aber letztlich dann doch …
Viel Bewegung im Lumdatal

Ausstellung thematisiert Ersten Weltkrieg in Buseck

Buseck (rüg). Vor 100 Jahren begann der Erste Weltkrieg. Auch wenn es – im Gegensatz zum Zweiten Weltkrieg – nahezu keine Kampfhandlungen innerhalb des Deutschen Reiches gegeben hat, waren die …
Ausstellung thematisiert Ersten Weltkrieg in Buseck

Drei Jungvögel: Zweite Turmfalkenbrut in Ettingshausen

Reiskirchen (rüg). Turmfalken-Bruten sind im Haus Berck in Ettingshausen keine Seltenheit. Doch wie staunte Otto Berck vor einigen Wochen, als er zum zweiten Mal in diesem Jahr eine Brut in dem …
Drei Jungvögel: Zweite Turmfalkenbrut in Ettingshausen

Zwischen exotischen Vögeln, Erdmännchen und Schlangen

Klein aber fein: Natur hautnah erleben und zum Anfassen bietet der Vogel- und Naturschutztierpark in Herborn-Uckersdorf, der insbesondere für Kinder auch einen Hauch von Abenteuer birgt und als eine …
Zwischen exotischen Vögeln, Erdmännchen und Schlangen

Gruseln beim Blick ins Rubensgefängnis

Es ist kühl, man bekommt den einen oder anderen Tropfen auf den Kopf und muss so mancher Pfütze ausweichen. Herrlich an einem heißen Sommertag! Sollte man einen weniger freundlichen Tag für den …
Gruseln beim Blick ins Rubensgefängnis

Trainer Schaaf angetan

(sid) Gut drei Monate nach seiner Vorstellung als Trainer des Fußball-Bundesligisten Eintracht Frankfurt hat Thomas Schaaf ein positives Anfangsfazit gezogen.
Trainer Schaaf angetan

Grundstein 1964 in Londorf: CDU Rabenau feiert Jubiläum

Rabenau (vh). Am Sonntag, 7. September wird es um 13 Uhr in Odenhausen festlich. Anlässlich des 50-jährigen Jubiläums der CDU als Partei in der Rabenau erwartet man einige Prominenz zur Feier im …
Grundstein 1964 in Londorf: CDU Rabenau feiert Jubiläum

Reiskirchen: Amerikaner suchen Geburtshaus der Ahnen

Reiskirchen (la). Spurensuche betreiben der amerikannische Schriftsteller Grant Hayter-Menzies und die Frau des im August neu ernannten US-Botschafters in Deutschland, John Bonnel Emerson, Kimberly …
Reiskirchen: Amerikaner suchen Geburtshaus der Ahnen

Kein Personal: Kindergarten schließt für einen Tag

Lich (us/süd). Einen solch akuten Personalnotstand hat es bislang noch nicht gegeben. Weil sich auf einen Schlag gleich drei Erzieherinnen krank gemeldet hatten, musste der Kindergarten "Am …
Kein Personal: Kindergarten schließt für einen Tag

Museumshelfer bei Kollegen zu Gast

Grünberg (pm). Das Ziegeleimuseum in Oberkaufungen war Ziel einer Exkursion der freiwilligen Helfer aus dem Museum im Spital. Einmal im Jahr organisiert dessen Leiterin Karin Bautz einen Ausflug für …
Museumshelfer bei Kollegen zu Gast

Beklemmende Aktualität

Lich/Laubach (ik). Terror im Irak, Kämpfe in der Ostukraine, Gefechte im Gazastreifen und in Israel: Es herrscht Krieg, es wird getötet und gestorben. In dieser Zeit voller Gewalt bringt der Verein …
Beklemmende Aktualität

Ärger über Öffnungszeiten

Lollar (khn/hxh). Die Zahl der über die Deutsche Post verschickten Briefe nimmt immer weiter ab, die der Pakete hingegen zu – Amazon, Zalando und Co. sei Dank. Lässt sich mit dieser Tatsache …
Ärger über Öffnungszeiten

Bundespreis fürs älteste Haus Hungens

Hungen (pm). Dass Wolfgang Wagner mit der Sanierung des ältesten Hauses in Hungen etwas Besonderes geleistet hat, steht außer Frage. Und die Mühe hat sich gelohnt. Bauherr Wagner und drei seiner …
Bundespreis fürs älteste Haus Hungens

Im Haus des Urgroßvaters

Lich/Fernwald (us). "Wow"!" – Ethan Starr kommt aus dem Staunen nicht heraus. Daheim, in Washington D.C., lebt der 48 Jahre alte US-Amerikaner in einem modernen Apartment. Nun steht er mitten in …
Im Haus des Urgroßvaters

Sanierung des Bergfrieds in Vetzberg dringend notwendig

Biebertal (mo). Sie ist von weitem zu sehen – ob man nun auf der Terrasse des Flugplatzes in Lützellinden sitzt, am Dutenhofener See oder vom Gießener Ring kommt – die Burgruine Vetzberg. Dringend …
Sanierung des Bergfrieds in Vetzberg dringend notwendig

Allertshausen: Wasserversorgung Thema im Ortsbeirat

Rabenau (vh). "Wasserversorgung gestern und heute" lautet der Arbeitstitel für einen Bericht, an dem Gottfried Schneider und Hans Keil von der Seniorenarbeitsgruppe Allertshausen derzeit noch …
Allertshausen: Wasserversorgung Thema im Ortsbeirat

Basaltwerk Eltersberg erweitert noch einmal Abbaufläche

Buseck (rüg). Wer dieser Tage am nordöstlichen Rand des Steinbruchs Eltersberg vorbeikommt, kann die Feststellung machen, dass der Zaun um das Gelände und der Feldweg einige Meter Richtung verlegt …
Basaltwerk Eltersberg erweitert noch einmal Abbaufläche

Abenteuer zwischen Bäumen: Kletterwald Wetzlar

Gießen hat am Schiffenberg einen schönen Kletterwald. Das kann ich als Jahreskarten-Inhaber ganz klar bejahen. An den Wochenenden treffe ich mich regelmäßig mit Freunden dort. Lohnt sich da ein …
Abenteuer zwischen Bäumen: Kletterwald Wetzlar

Wieder über 8500 Einwohner

Staufenberg (khn). Die Einwohnerzahl Staufenbergs steigt. Das geht aus der Bevölkerungsstatistik hervor, die Bürgermeister Peter Gefeller jetzt in seiner Kolumne vorgestellt hat. Der Hauptgrund für …
Wieder über 8500 Einwohner

Holzskulpturen in Laubach

Laubach (dis). Es muß wohl am Blues-Festival gelegen haben, dass zur Ausstellungseröffnung des Kunst- und Kulturforum Laubach mit Holzplastiken von Stephan Guber und Axel Wilisch mehr Besucher in die …
Holzskulpturen in Laubach

Lückenschluss bei Birklar

Lich (moj). Schon seit längerem plante die Jagdgenossenschaft Birklar, den Weg "Im Mühlboden" auszubauen. In der letzten Woche war es dann soweit, die etwa 550 Meter lange Strecke wurde drei Meter …
Lückenschluss bei Birklar