Ressortarchiv: Kreis Gießen

"Chaotische Zustände an der Fernwaldhalle"

Fernwald (pm/us). "Chaotische Zustände" rund um die Fernwaldhalle haben die CDU auf den Plan gerufen. In einem "offenen Brief" an Bürgermeister Stefan Bechthold übt Fraktionsvorsitzender Timo Röder …
"Chaotische Zustände an der Fernwaldhalle"

Bürgermeisterkandidaten-Casting bei den Freien Wählern

Gießen (so). In den kommenden zwei Jahren stehen sieben Bürgermeisterwahlen in Städten und Gemeinden im Landkreis Gießen an – und die Freien Wähler wollen, wo möglich, den Bürgern eine personelle …
Bürgermeisterkandidaten-Casting bei den Freien Wählern

TV 07 Watzenborn-Steinberg mit Flashmob in Gießen

Pohlheim (pm). Die Hip-Hop-Gruppe des TV 07 Watzenborn-Steinberg begeisterte kürzlich mit einem eigens choreografierten und einstudierten Flashmob in der Galerie Neustädter Tor in Gießen.
TV 07 Watzenborn-Steinberg mit Flashmob in Gießen

Watzenborn-Steinberg: Konfirmanden spenden an Diakonie

Pohlheim (rge). Den Erlös ihrer Diakonie-Sammelaktion haben die 45 Konfirmanden der evangelischen Kirchengemeinde Watzenborn-Steinberg im Thomashaus an Holger Claes überreicht.
Watzenborn-Steinberg: Konfirmanden spenden an Diakonie

Käsescheune interessant für Jahrgangs-Unternehmungen

Wettenberg (bf). Im Rahmen ihrer regelmäßigen Unternehmungen besuchten die Männer des "Jahrgangs 1944/45" (Klose-Jahrgang) aus Krofdorf-Gleiberg kürzlich die "Käsescheune" in der Schäferstadt Hungen, …
Käsescheune interessant für Jahrgangs-Unternehmungen

Theatergruppe Lehnheim begeistert mit Schwank

Grünberg (sf). Die Theatergruppe Lehnheim – längst hat sie sich weit über Grünbergs Stadtgrenzen hinaus einen Namen gemacht – betrat am Wochenende wieder die Bühne. Ein ländlicher Schwank "uff …
Theatergruppe Lehnheim begeistert mit Schwank

Etatberatung Laubach: Radweg nach Hungen unbehelligt

Laubach (tb). Als Ergebnis der Beratungen der Fachausschüsse am Mittwochabend ist eines vor allem festzuhalten: Der vom Magistrat festgestellte Etatentwurf 2014 dürfte die parlamentarischen Hürden …
Etatberatung Laubach: Radweg nach Hungen unbehelligt

SPD Pohlheim nominiert Karl-Rainer Philipp

Pohlheim (agl). Die Pohlheimer Sozialdemokraten haben am Mittwochabend in der Garbenteicher Gaststätte "Zum grünen Baum" Karl-Rainer Philipp als Bürgermeisterkandidaten nominiert.
SPD Pohlheim nominiert Karl-Rainer Philipp

Obergeschoss in Rüddingshausen ausgebrannt

Rabenau (ast). Ein schwerer Brand zerstörte am Donnerstagabend eine ganze Etage eines Hauses in der Wermertshäuser Straße am Ortsausgang von Rüddingshausen.
Obergeschoss in Rüddingshausen ausgebrannt

Auch in Fernwald tieferer Griff ins Portemonnaie?

Fernwald (eml). Weil der Haushalt defizitär ist, droht auch in Fernwald eine Anhebung der Grund- und Gewerbesteuern bereits zum 1. Januar 2014. Der Haupt- und Finanzausschuss hat die Erhöhung …
Auch in Fernwald tieferer Griff ins Portemonnaie?

Alltägliche Szenen aus der Arbeit der Polizei

Lich (us). 17 Elftklässler aus der Blindenstudienanstalt in Marburg waren einen Tag lang zu Gast bei der Bereitschaftspolizei in Lich, um bei der Ausbildung künftiger Polizeibeamter zu helfen. Gut 50 …
Alltägliche Szenen aus der Arbeit der Polizei

Nicht standfest: Bäume am Sportplatz Geilshausen gefällt

Rabenau (rüg). Sechs Birken und zwei Linden am Sportplatz in Geilshausen mussten weichen. Die teilweise schon 40 Jahre alten Bäume hatten nicht mehr die notwendige Standfestigkeit, teilte die …
Nicht standfest: Bäume am Sportplatz Geilshausen gefällt

Grünberg/Laubach: Windpark-Chancen deutlich gesunken

Laubach (tb). Stehen die Pläne für den Windpark in Grünberg und Laubach (IGL) sowie nordöstlich von Freienseen vor dem Aus? Laubachs Bürgermeister Peter Klug sieht die Chancen, dass beide Projekte …
Grünberg/Laubach: Windpark-Chancen deutlich gesunken

Schüler der DBS Lich absolvierten Musikworkshop

Lich (pm). Besuch aus Dänemark hatten vor Kurzem die Schüler der Dietrich-Bonhoeffer-Schule (DBS) in Lich. Lars Hansen, Lehrerbildner aus Aalborg, und sein Student Brian Noergaard, haben einen …
Schüler der DBS Lich absolvierten Musikworkshop

Sattelzug prallt in Großen-Linden gegen Haus

Linden (pm). Mit einem Sattelzug ist ein unbekannter Fahrer am Samstag zwischen 19.30 und 20 Uhr in der Hüttenberger Straße in Großen-Linden gegen ein Haus und eine Mauer geprallt.
Sattelzug prallt in Großen-Linden gegen Haus

Ausgesprochen Henni 9

Hendrik "Henni" Nachtsheim über die verflixte 86, Börsennachrichten und Weihnachtsgeschenke.
Ausgesprochen Henni 9

Tag der offenen Tür der TKS Grünberg lockt 2000 Besucher

Grünberg (tb). Wie der Steinzeitmensch Feuer machte, welche praktischen Anwendungen sich hinter dem Begriff "Robotik" verbergen, was die Bläser-Klassen draufhaben oder wie sich ein Rugby-Team …
Tag der offenen Tür der TKS Grünberg lockt 2000 Besucher

Sozialstation Reiskirchen hat sich personell neu aufgestellt

Reiskirchen (rüg). Die Sozialstation Reiskirchen hat sich personell neu aufgestellt, die Leitung der Einrichtung ist auch vom 1. Januar 2014 an gesichert: Diese Position übernimmt die bisher …
Sozialstation Reiskirchen hat sich personell neu aufgestellt

VHC sorgt für Neumarkierung des Panoramaweges Laubach

Laubach (pm). Lange gewünscht, jetzt umgesetzt: Der Vogelsberger Höhenclub Laubach mit seiner Familiengruppe sorgt für die Neumarkierung des Laubacher Panoramawegs, der künftig durchgängig am …
VHC sorgt für Neumarkierung des Panoramaweges Laubach

Erinnerungen an Peter Kurzeck bleiben

Staufenberg (khn) Am Montag ist der Staufenberger Schriftsteller und Ehrenbürger Peter Kurzeck in Folge mehrerer Schlaganfälle gestorben. In der Gießener Allgemeinen erinnern sich Weggefährten an den …
Erinnerungen an Peter Kurzeck bleiben

40 Jahre Naturschutzbund im Kreis Gießen

Gießen/Biebertal (tma). Es war eine kleine Jubiläumsfeier in einem würdigen Rahmen: Der Kreisverband Gießen des Naturschutzbundes (NABU) wurde in diesem Jahr 40 Jahre alt und verband die Rückschau …
40 Jahre Naturschutzbund im Kreis Gießen

In Wißmar brennen die ersten LED-Leuchten

Wettenberg (mo). Neue Leuchten erhellen ab sofort mehrere Straßen in Wißmar. Die Stadtwerke Gießen (SWG) haben 55 Natriumdampflampen gegen moderne LED-Technik ausgetauscht. "Umwelt- und Klimaschutz …
In Wißmar brennen die ersten LED-Leuchten

Sieben Wochen Japan "ganz anders"

Linden (agl). "Japan pur" sei es gewesen, eine ganz andere Reise als ihre acht vorigen in das Land der aufgehenden Sonne.
Sieben Wochen Japan "ganz anders"

Busecker IGS präsentierte Angebot bei Tag der offenen Tür

Buseck (siw). Es gab für die zahlreichen Gäste, die am Freitag den Tag der offenen Tür nutzten, an der IGS Busecker Tal viel zu sehen und zu erleben. Schulleiter Matthias Brodkorb hatte mit seinem …
Busecker IGS präsentierte Angebot bei Tag der offenen Tür

Fotoschau in Beuern: Geübter Blick für fantastische Motive

Buseck (dob). Der Titel "Beuerner Bilderbogen" ist noch nicht offiziell vergeben, doch könnten die Aktivitäten des Foto-Film-Clubs Beuern künftig so überschrieben werden. Bei der 26. Ausstellung in …
Fotoschau in Beuern: Geübter Blick für fantastische Motive