Ressortarchiv: Kreis Gießen

TV Kesselbach startet mit Neujahrsempfang in Jubiläumsjahr

Rabenau (vh). Im Februar des Jahres 1912 wurde der Turnverein Kesselbach gegründet, Turnen und Leichtathletik im Angebot. 2012 nun feiert der TV Kesselbach sein 100er-Jubiläum. Der TV, das sind …
TV Kesselbach startet mit Neujahrsempfang in Jubiläumsjahr

Gottesdienst in Daubringen mit jungem Team

Staufenberg (pm). Sie begleiten Jugendfreizeiten, helfen mit bei der Vorbereitung und Organisation von Veranstaltungen. Sie betreuen Kinder und Jugendliche in den Gruppen und Kreisen der …
Gottesdienst in Daubringen mit jungem Team

Troller: Ein charmanter Pirat und spitzbübischer Gentleman

Wettenberg. Schlohweiß der Bart, die Haare im Nacken zusammengeknotet, die Augen hellwach. Die Stimme fest, der Auftritt schlagfertig. Er lächelt. Nicht wehmütig, wie es ein von den Nazis …
Troller: Ein charmanter Pirat und spitzbübischer Gentleman

Narren in Ruttershausen geehrt

Lollar (vh). Für drei CCR-Mitglieder hatte Burghard Hoffmann, Bezirksvorsitzender der Interessengemeinschaft Mittelrheinischer Karneval (IGMK), im Rahmen der Prunksitzung des Carnevalclubs …
Narren in Ruttershausen geehrt

Straßenverkehrsprobleme in Staufenberg erörtert

Staufenberg (pm). Im Rahmen eines Kaminabends fand im Burghaus Staufenberg eine Bürgersprechstunde mit Peter Gefeller statt. Der 1. Vorsitzende der Heimatvereinigung Staufenberg, Lothar Greb, hieß …
Straßenverkehrsprobleme in Staufenberg erörtert

Jubel für die "Götterdämmerung" in Frankfurt

In goldenem Lichte leuchtet der Ring: "Götterdämmerung" setzt den Schlussakkord für die neue Frankfurter Wagner-Tetralogie. Jubel besonders für die Musiker.
Jubel für die "Götterdämmerung" in Frankfurt

Mathias Hermann las in Laubach aus Kellner-Tagebüchern

Laubach (mlu). Voll besetzt war Laubachs Stadtkirche, als dort der Schauspieler Mathias Hermann (bekannt etwa aus "Ein Fall für zwei") aus den Tagebüchern des Justizinspektors Friedrich Kellner …
Mathias Hermann las in Laubach aus Kellner-Tagebüchern

Antrittsbesuch der Schuldezernentin in Krofdorf-Gleiberg

Wettenberg (so). Ihren "Antrittsbesuch" an der Grundschule Krofdorf-Gleiberg hat die hauptamtliche Kreisbeigeordnete und Schuldezernentin Dr. Christiane Schmahl am Dienstag gemacht. Dies auch und …
Antrittsbesuch der Schuldezernentin in Krofdorf-Gleiberg

Heimische Wildtiere und Tierbilder von Georg Baumhakl

Biebertal (ws). Mit der Ausstellung "Präparierte heimische Wildtiere und Tierbilder von Georg Baumhakl" möchte der Heimatverein Rodheim-Bieber besonders Kindern und jungen Menschen die Vielfalt der …
Heimische Wildtiere und Tierbilder von Georg Baumhakl

Langsdorfer Landfrauen verabschiedeten Vorstands-Damen

Lich (dv). Mechtild Fuhrmann wurde während der jüngsten Jahreshauptversammlung erneut zur Vorsitzenden des Landfrauenvereins Langsdorf gewählt. Ebenso bestätigten die Mitglieder Beate Krätschmer als …
Langsdorfer Landfrauen verabschiedeten Vorstands-Damen

Mitglieder der TSG Steinbach für ihre Treue ausgezeichnet

Fernwald (shf). Zahlreichen Ehrungen für 25 und 50 Jahre Mitgliedschaft in der Turn- und Sportgemeinschaft (TSG) Steinbach waren ein Höhepunkt der jüngsten Jahreshauptversammlung. Vorsitzende Andrea …
Mitglieder der TSG Steinbach für ihre Treue ausgezeichnet

Blasorchester Langgöns ehrte verdiente Mitglieder

Langgöns (hjp). Während der Jahreshauptversammlung des Blasorchesters und Spielmannszugs Lang-Göns am Freitag im Alten Spritzenhaus sind zahlreiche Mitglieder für ihre langjährige Verdienste in dem …
Blasorchester Langgöns ehrte verdiente Mitglieder

Fräuleinwunder im Gleiberger Land: Sarah, Sina und Steffi

Die drei jungen Frauen aus dem Gleiberger Land sind bei Miss-Wahlen erfolgreich. Allen voran Sarah Stroh aus Wißmar, die am 11. Februar nach den Sternen greift und Miss Germany werden will. Die …
Fräuleinwunder im Gleiberger Land: Sarah, Sina und Steffi

Fußball-Nachwuchs und TT-Spieler aus Bersrod erfolgreich

Reiskirchen (la). Rege Vereinsaktivitäten spiegelten sich in den Tätigkeitsberichten der Abteilungsleiter des VfL Bersrod in der Generalversammlung wider. Vorsitzender Holger Kern erinnerte an den …
Fußball-Nachwuchs und TT-Spieler aus Bersrod erfolgreich

Wahres Rhythmusfeuerwerk im Busecker Kulturzentrum

Buseck (siw). Applaus ist des Künstlers Lohn, und davon spendeten die rund 300 Gäste beim Neujahrsempfang der Gemeinde im Kulturzentrum reichlich. Nach dem Auftakt durch die Spielleute der Busecker …
Wahres Rhythmusfeuerwerk im Busecker Kulturzentrum

Lollarer Bürgermeister wettet für einen guten Zweck

Lollar (js). Sollte es Bürgermeister Dr. Bernd Wieczorek gelingen, bis Samstag (11. Februar) um 12 Uhr 200 singende Bürger vor "dm" im Lollarer Gewerbegebiet zusammenzubringen, erhält er einen Scheck …
Lollarer Bürgermeister wettet für einen guten Zweck

In Geilshausen närrische Zeitreise zurück in die tollen 60er

Rabenau (nac). Ein begeistertes Narrenvolk fand sich in Geilshausen zu den Prunksitzungen ein, für die in diesem Jahr der Gesangverein "Jugendmut" verantwortlich zeichnete. Unter dem Motto "Petticoat …
In Geilshausen närrische Zeitreise zurück in die tollen 60er

Rückblick auf 500 Jahre Marienstiftskirche Lich

Lich (pm). Wer im vergangenen Jahr die Vielzahl an hochkarätigen und unterschiedlichen Veranstaltungen miterlebte, mit denen die evangelische Marienstiftsgemeinde in Lich ihr 500-jähriges …
Rückblick auf 500 Jahre Marienstiftskirche Lich

Stimmung in Bellersheim: Narren drehen voll auf

Hungen (tr). Bei der 28. Auflage der großen CCB-Prunksitzung boten die Akteure am Samstag im ausverkauften Bürgerhaus ein über vierstündiges Programm, das sich sehen lassen konnte.
Stimmung in Bellersheim: Narren drehen voll auf

Neujahrsempfang in Langgöns: Energiepolitik im Fokus

Langgöns (hjp). Während des Neujahrsempfang der Gemeinde Langgöns hat Gastredner Peter Momper von der "Bioenergie-Region Mittelhessen" an die politischen Parteien in der Kommune appelliert, einen …
Neujahrsempfang in Langgöns: Energiepolitik im Fokus

Verdis "Simon Boccanegra" in Wiesbaden

Dieser Politkrimi endet mit einem düsteren Ausblick: Dietrich Hilsdorf malt Verdis "Simon Boccanegra" in Wiesbaden als beeindruckendes Triptychon historischer Gewalt.
Verdis "Simon Boccanegra" in Wiesbaden

Neujahrsempfang der Busecker CDU

Buseck (vh). Die Versorgung mit "schnellem Internet" war das zentrale Thema beim Neujahrsempfang der Busecker CDU. Referenten waren Wolfram Koch, Leiter der Geschäftsstelle Breitband der Hessen …
Neujahrsempfang der Busecker CDU

Fremdensitzung des KV Laubach in voll besetzter SKH

Laubach (fp). Nicht die Colts rauchten am Samstag in Laubach, sondern zahlreiche Programmpunkte knallten bei der Prunkfremdensitzung des KVL 1908 über die Bühne der voll besetzten Sport- und …
Fremdensitzung des KV Laubach in voll besetzter SKH

Diskussion in Birklar um die Zukunft des ländlichen Raums

Lich (dv). Dem demographischen Wandel widmete der SPD-Ortsverein Lich am Freitagabend ein Podiumsgespräch. Vorsitzender Jürgen Otto begrüßte im Dorfgemeinschaftshaus Birklar die Podiumsteilnehmer und …
Diskussion in Birklar um die Zukunft des ländlichen Raums

Albacher Wehrführer Hupfeld hört 2014 auf

Fernwald (shf). Den Höhepunkt der Jahreshauptversammlung der Albacher Feuerwehr im Bürgerhaus bildeten kürzlich zahlreiche Beförderungen. Auch Bürgermeister Stefan Bechthold zeigte sich beeindruckt …
Albacher Wehrführer Hupfeld hört 2014 auf