Ressortarchiv: Kreis Gießen

Allendorfer CDU fordert Konzept für Spielplatz-Umbau

Allendorf/Lumda (vh). Kürzlich berichtete diese Zeitung über den Antrag der Grünen, die Mitbenutzung des Kinderspielplatzes an der Bahnhofstraße durch Jugendliche und Senioren zu ermöglichen. …
Allendorfer CDU fordert Konzept für Spielplatz-Umbau

"Nacht der offenen Kirchen" mit echter Angebotsvielfalt

Gießen (pm). Vom Orgelgeburtstag in Allendorf/Lumda bis zur "Belle Mélange" auf der Freiluft-Kirchenbühne in Villingen reicht das Programm bei der Nacht der offenen Kirchen am Samstag, 8. September. …
"Nacht der offenen Kirchen" mit echter Angebotsvielfalt

CDU mahnt Verbesserungen am Wißmarer See an

Wettenberg (pm). Am Wißmarer See stehen wichtige Entscheidungen an über erhebliche Investitionen und Neubauten, über die zukünftige Ausrichtung von Badestrand und Campingplatz, ja letztlich über die …
CDU mahnt Verbesserungen am Wißmarer See an

Griechisch Tafeln in Waldschmidts Scheune in Krumbach

Biebertal (ws). Das bevorstehende Jubiläum wirk offensichtlich mobilisierend auf die Krumbacher: Bald 300 Menschen bekundeten am Montag ihre Solidarität mit der evangelischen Kirche und dem alten …
Griechisch Tafeln in Waldschmidts Scheune in Krumbach

Nach Attacke gegen Pferd in Utphe 500 Euro Belohnung

Hungen (bf). Nachdem vermutlich unbekannte Tierquäler einem Wallach auf einer Koppel in Utphe den Hals unweit der Hauptschlagader aufschlitzt haben, setzt die Tierrechtsorganisation PETA Deutschland …
Nach Attacke gegen Pferd in Utphe 500 Euro Belohnung

Otto Helmich präsentierte in Saasen über 100 Exponate

Reiskirchen (msr) "Kunst ist schön, macht aber viel Arbeit. Sie haben viele Eindrücke gemalt, man sieht es kommt auch von Herzen", waren die einleitenden Worte von Pfarrer Hartmut Miethe anlässlich …
Otto Helmich präsentierte in Saasen über 100 Exponate

27 Ruhebänke und zwei Tische in Kesselbach runderneuert

Rabenau (sbl). Projekt abgeschlossen: Alle Ruhebänke in der Gemarkung Kesselbach, auf dem Spielplatz und Friedhof wurden mittlerweile von der Senioren-Arbeitsgemeinschaft-repariert und frisch …
27 Ruhebänke und zwei Tische in Kesselbach runderneuert

"Strukturen erhalten und sinnvoll ergänzen"

Im Rahmen einer Mitgliederversammlung in den Lindener Ratsstuben stellte Erster Stadtrat und Bürgermeisterkandidat Jörg König am gestrigen Abend das Zehn-Punkte-Programm vor, mit dem er die Wähler …
"Strukturen erhalten und sinnvoll ergänzen"

Lollar ist Teil des hessischen Dorfentwicklungsprogramms

Lollar (khn). Lollar ist eine der 16 Städte und Gemeinden, die in diesem Jahr ins hessische Dorfentwicklungsprogramm aufgenommen worden sind. Wie Wirtschaftsminister Florian Rentsch gestern …
Lollar ist Teil des hessischen Dorfentwicklungsprogramms

Sigward Roth stellte seinen ersten Kriminalroman vor

Allendorf/Lumda (vh). Vor 30 Zuhörern las Sigward Roth aus seinem ersten Krimi "K-Wache". Besonderen Anklang fanden aber seine Geschichten um den "Geschlechterzores".
Sigward Roth stellte seinen ersten Kriminalroman vor

Streit im Kreis: Simon-Bitte und Schneider-Erklärung

Gießen (no). Das eine ist die kritische Nachfrage der CDU-Kreistagsfraktion in der Sache: Warum gibt es zwischen Kreisausschuss und Regierungspräsidium als Aufsichtsbehörde Differenzen in der …
Streit im Kreis: Simon-Bitte und Schneider-Erklärung

Amigos-Gastspiel bei "Grenzgrabenspritzern" Klein-Eichen

Grünberg (ld). Den erwarteten Besucheransturm erlebte auch das 29. Fest der "Grenzgrabenspitzer" Klein-Eichen auf dem "Hoob vom Loob". Geselligkeit, Musik, Essen und Trinken – all das allein kommt …
Amigos-Gastspiel bei "Grenzgrabenspritzern" Klein-Eichen

Als Chöre unisono sangen, kam die Sonne zum Vorschein

Pohlheim (rge). Die Watzenborn-Steinberger Chöre Eintracht, Germania, Harmonie, Jugendfreund und Sängerkranz ließen sich an diesem Sonntag im Kloster Schiffenberg von den Regenschauern nicht …
Als Chöre unisono sangen, kam die Sonne zum Vorschein

Erlebnisreiche Kirchen-Sanierung

Pohlheim (juw). Es war ein großer Tag für Dorf-Güll, als nach Abschluss der Renovierungsarbeiten die Kirche am Sonntag endlich wiedereröffnet wurde. Bürgermeister Karl-Heinz Schäfer lobte in seinem …
Erlebnisreiche Kirchen-Sanierung

Spritzige Polkas und Lagerfeuerromantik im Alten Pfarrhof

Reiskirchen (la). Glücklich strahlende Mädchen und Jungen bei ihrer Premiere im Regio-Kinderorchester und Polkamusik auf höchstem Niveau zeichneten das Serenadenkonzert am Samstagabend im Alten …
Spritzige Polkas und Lagerfeuerromantik im Alten Pfarrhof

Rabenauer Kunstforum bietet neue Perspektiven

Rabenau (vh). Kunst in ihren vielfältigen Formen ist zurzeit im Bürgersaal am alten Bahnhof in Londorf ausgestellt. Am Freitag fand die Vernissage zum 21. Rabenauer Kunstforum statt, umrahmt von …
Rabenauer Kunstforum bietet neue Perspektiven

Londorfer Lichterfest: Bunte Motive beeindruckten

Rabenau (vh). Wenn das Sprichwort vom Glück das dem Tüchtigen hilft, zutrifft, sind die Organisatoren und Teilnehmer des Londorfer Park- und Lichterfestes 2012 besonders fleißig gewesen. Denn ein …
Londorfer Lichterfest: Bunte Motive beeindruckten

"Young Generation" Ettingshausen feiert mit "Maybebop"

Reiskirchen (siw). Noch bevor sich die erwartungsvollen Besucher von der A-cappella-Formation "Maybebop" und ihrem witzig-hintergründigen Deutsch-Pop ohne Instrumente zu Beifallstürmen hinreißen …
"Young Generation" Ettingshausen feiert mit "Maybebop"

8. September neuer Blende-Einsendeschluss

Die großen Briefumschläge sammeln sich allmählich im Redaktionssekretariat. Und auch online sind schon jede Menge Bilder für "Blende 2012", den Fotowettbewerb der Zeitungsleser, hochgeladen worden.
8. September neuer Blende-Einsendeschluss

Gleich zwei Gründe für ein großes Fest in Dorf-Güll

Pohlheim (juw). Die Dorf-Güller Kirche erstrahlt in neuem Glanz: Nach über einjähriger Renovierungsphase wurde am Sonntag Wiedereröffnung gefeiert, rechtzeitig zum 275. Geburtstag des Gotteshauses.
Gleich zwei Gründe für ein großes Fest in Dorf-Güll

Punk im Zeichen der Burg: "Gleiberg rocks" gefeiert

Wettenberg (chl). "Wünsch dir was" stachelten Branko, "Chefarzt" und ihre Mannen von "Die Toten Ärzte" die rund 700 Besucher des fünften "Gleiberg rocks"-Festivals an. Als die aus Hamburg angereiste …
Punk im Zeichen der Burg: "Gleiberg rocks" gefeiert

Geschichtsverein Frankenbach feierte 25-jähriges Bestehen

Biebertal (mo). Seit einem Vierteljahrhundert unterstützen die Frankenbacher ihren Heimat- und Geschichtsverein, dessen 25-jähriges Bestehen am Samstgabend im Bürgerhaus mit einem Festkommers …
Geschichtsverein Frankenbach feierte 25-jähriges Bestehen

Kreisverwaltung zum Anfassen: Tag der offenen Tür

Kreis Gießen (nab). Ein ambitioniertes und umfangreiches Programm hatte der erste Tag der offenen Tür der Kreisverwaltung in Gießen zu bieten. Schätzungsweise 3000 Besucher kamen, um sich am Samstag …
Kreisverwaltung zum Anfassen: Tag der offenen Tür

Feuchtes Stelldichein der Radsportfans im Lumdatal

Allendorf/Lollar/Rabenau/Staufenberg (vh). "Autofrei und Spaß dabei" lautete das Motto am zwölften autofreien Sonntag im Lumdatal. Von neun bis 18 Uhr war die 20 Kilometer lange Strecke zwischen …
Feuchtes Stelldichein der Radsportfans im Lumdatal

FFW Hungen richtete aufs Neue Landeswettbewerb aus

Hungen (tr). Bereits zum sechsten Mal waren die Hungener "Floriansjünger" am Sonntag Ausrichter von Landesleistungswettbewerben. Das spreche für die gute Organisation durch die Hungener, auf deren …
FFW Hungen richtete aufs Neue Landeswettbewerb aus