+

Alles aus einer Hand

  • schließen

Gießen (se). Mit "Energie- und Wärmetagen" ermöglichte die Firma Alena GmbH in der Gießener Ernst-Leitz-Straße (Parallelstraße zum Schiffenberger Weg) ihren Kunden, einen Einblick in die vielfältigen Bereiche rund ums Bauen zu gewinnen. "Alena, die perfekte Wahl zum Planen, Bauen und Revitalisieren", ist ein Motto des Unternehmens. Betritt man die großzügig angelegten Geschäftsräume, erkennt man: Das ist nicht zu viel versprochen.

"Bei uns finden Sie alle wichtigen konzeptionellen und handwerklichen Gewerke unter einem Dach", erläutern die Alena-Geschäftsführer Sascha Reitz und Dirk Dietrich. Die Ausstellung in der Ernst-Leitz-Straße ist mehr als das: Sie stellt nach Dirk Dietrich auch einen Lebensraum dar. Auf die Frage, welche Leistungen Alena für einen Bauherrn erbringen kann, antwortet Dietrich: "Alle" - und fasst in einem Wort zusammen, was das Unternehmen im eigenen Anspruch mit seinen Kooperationspartnern zu leisten in der Lage ist. Bevor man in dem Alena-Gebäude den Bereich "moderne Heizkonzepte" betritt, wird man durch die Herzstücke "Sanitär, Highlight Wohnen und Küche" geführt. "Moderne Technik für mehr Komfort, die Komfortküche mit Wohlfühltechnologie" heißt es. Dabei trifft "modernes Wohndesign auf vernetzte Technik".

So können von den Besuchern sprachengesteuerte Armaturen sowie die Reihe vernetzter Küchengeräte unter die Lupe genommen werden. In symmetrisch angeordneten Pavillons werden noch weitere Produkte wie Naturstein, Fliesen, Bodenbeläge, Tapeten und Wandspachteltechniken sowie Tapeten und Textilien gezeigt. Eine unvorstellbare Vielfalt in einem aufgeräumten, aber nicht überladenden Ambiente. Im Bereich der Heizkonzepte wird eine Reihe von Varianten zur Wärmegewinnung präsentiert.

"Fast 90 Prozent Ihres Energiebedarfs gehen für die Erzeugung von Wärme drauf", stellt Alena fest und leitet daraus entsprechende Empfehlungen für die eigenen Kunden ab: Wärmepumpen, Solarthermen, Fotovoltaik und sogar Windkraft (vor allem für gewerbliche Kunden).

Dabei trägt Alena der Tatsache Rechnung, dass der Trend "immer mehr hin zu regenerativer Energie und ihren Kombinationsmöglichkeiten" gehe. Auch in diesem Ausstellungskomplex hat der Besucher die Gelegenheit, mehr über die Vorteile der einzelnen Systeme zu erfahren. Doch auch in allen anderen Bereichen des Bauens, Planens, Restaurierens, Renovierens und Revitalisierens ist Alena Ansprechpartner.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare