Zwei Lesungen mit Jule Heck und Markus Becker

  • Patrick Dehnhardt
    vonPatrick Dehnhardt
    schließen

Allendorf(pad). Zwei Lesungen stehen in den nächsten Wochen im Heimatmuseum in Allendorf an. Autorin Jule Heck stellt am Sonntag, 2. Februar, um 14.30 Uhr ihren siebten Kriminalroman "Eisiger Abgrund" vor. Am Sonntag, 1. März (14.30 Uhr), kommt Markus Becker ins Heimatmuseum. Er hat das Buch "Tom Mutters - Pionier, Helfer, Visionär" über den Gründer der Lebenshilfe geschrieben.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare