ik_Keramik_260321_4c
+
ik_Keramik_260321_4c

Online-Ostermarkt

Verstärkung für den Osterhasen im Lumdatal

  • Gabriele Krämer
    vonGabriele Krämer
    schließen

Am Samstag öffnet der erste virtuelle Oster- und Frühlingsmarkt im Lumdatal. Sandra und Markus Ferber aus Treis machen dies mit ihrem ehrenamtlichen Einsatz möglich.

Beschlossene Sache: Der Lockdown wird verlängert. Dies trifft vor allem kleine lokale Geschäfte hart. Oster- oder Frühlingsmärkte können nicht stattfinden, Ausstellern bricht zum wiederholten Mal der Umsatz weg. Im Lumdatal möchte man sich damit nicht abfinden.

Nach der überwältigenden Resonanz auf den Online-Weihnachtsmarkt (die GAZ berichtete) haben sich Sandra und Markus Ferber (Treis) abermals ins Zeug gelegt, um der Bevölkerung die Möglichkeit zu eröffnen, den regionalen Kunsthandwerkern und Kleinunternehmern ihre Solidarität und Unterstützung zu zeigen - ehrenamtlich. »Am Samstag, 27. März, wird unser virtueller Oster- und Frühlingsmarkt online gehen«, freuen sich die Eheleute.

Kontaktlose Abholung möglich

Unter www.nachhaltig-im-lum datal.de sind nachhaltige und individuelle Ostergeschenke ebenso zu finden wie hübsche Dinge für den Garten, diverse Leckereien und handgefertigte Kleinigkeiten, mit denen man sich selbst oder gar die eigenen Wohnung verschönern kann.

»Mit jedem Kauf erwirbt man gleichzeitig das gute Gefühl, die Lage eines anderen Menschen ein kleines bisschen erleichtert zu haben«, geben die Ferbers zu bedenken. Alle Frühlingsmarkt-Aussteller bieten die Möglichkeit einer kontaktlosen Abholung oder versenden ihre Schätze per Post. Der Markt wird voraussichtlich bis Ende Mai online bleiben. Der ein oder andere virtuelle Standplatz ist übrigens noch frei. Wer mitmachen möchte, schickt eine E-Mail an info@nachhaltig-im-lumdatal.de.

Zwei Dutzend »Aussteller«

Am virtuellen Weihnachtsmarkt hatten sich 42 »Aussteller« beteiligt; der Oster- und Frühlingsmarkt wird von bislang rund zwei Dutzend Beteiligten - überwiegend aus dem Lumdatal - bestückt. FOTOS: PM

ik_Oel_260321_4c

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare