Verein für Lumdatalbahn trifft sich

  • VonRedaktion
    schließen

Allendorf (pm). Nach langer Pause trifft sich der Verein, der sich für die Reaktivierung der Lumdatalbahn einsetzt, am kommenden Samstag, zu zwei Mitgliederversammlungen.

Diese sollen im Bürgerhaus in Allendorf/Lumda für die Vereinsjahre 2019 und 2020 stattfinden. Um 15 Uhr ist das Treffen für 2019, eine Stunde später die Versammlung für 2020 vorgesehen. Der Verein bittet um Anmeldung.

Themen sind der Sachstand bei der Reaktivierung der Lumdatalbahn und die Entlastung des Vorstands. Der Tagungsort in Nordeck bietet reichlich Platz und Abstand, so dass die gültigen Corona-Regelungen und Hygienevorschriften eingehalten werden. Mitglieder müssen geimpft oder genesen sein oder einen aktuellen, nicht länger als 24 Stunden alten Test vorweisen, um teilnehmen zu können.

Der Verein Lumdatalbahn bietet ab der Bushaltestelle Allendorf einen Hol- und Bringservice nach Nordeck für alle an, die mit dem Bus kommen wollen. Anmeldungen sind bis Freitag unter der Telefonnummer 017 0/90 59 45 9 notwendig.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare