Testcenter reduziert die Öffnungszeiten

  • VonRedaktion
    schließen

Allendorf/Rabenau (pm). Die Nachfrage nach Corona-Tests ist aufgrund der niedrigen Inzidenzen deutlich gesunken. Der DRK-Kreisverbandes Marburg-Gießen reduziert daher ab Montag, 19. Juli, die Öffnungszeiten seiner Schnelltestzentren in Allendorf und Rabenau-Odenhausen.

Sie werden ab dann unter der Woche im Wechsel betrieben. Kostenlose Bürgertests gibt es montags bis freitags in Allendorf zwischen 8 und 13 Uhr sowie in Odenhausen von 14 bis 18 Uhr. Am Wochenende bleibt das Angebot unverändert an beiden Standorten bestehen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare