+

"Samis Welt" kommt ins Bürgerhaus Allendorf

  • schließen

Allendorf/Lollar(ik). Es geht um Fake News und Flucht und wie wichtig es ist, dem anderen zuzuhören. Ein Popmusical zu diesen Themen funktioniert nicht? Doch, sagt Peter Herrmann. Der Musiker, Komponist und Produzent aus Lollar hat in "Samis Welt" sein erstes Konzeptalbum geschaffen. Im August fand die viel beachtete Uraufführung im Kino Traumstern in Lich statt. Auch eine CD kam auf den Markt - mit Rufus Beck in der Rolle des Erzählers (die GAZ berichtete).

Nun die Überraschung: Am Sonntag, dem 8. Dezember, wird "Samis Welt" um 18 Uhr im Bürgerhaus in Allendorf aufgeführt - bei freiem Eintritt! Sowohl dieses Konzert als auch die interne Veranstaltung am Montag, 9. Dezember, in der Clemens-Brentano-Europaschule am Standort Allendorf wird gefördert durch das Bundesprogramm "Demokratie leben". 16 Songs erzählen eine Geschichte - live in Szene gesetzt werden sie von Peter Herrmann (Bass) und dem "Ensemble 10" alias Cynthia Nickschas, Jessica Hormann, Lisa Marie Krause, Mischa Jung, Yannick Bernsdorff, Viktor Hummel, Jacqueline Herrmann, Burkhard Mayer, Moritz Weissinger und Helmut Fischer (mehr unter www.samis-welt.de). Archivfoto: ik

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare