Lumdatalbahn-Verein

Podcast zur Reaktivierung der Bahnstrecke

Allendorf/Lollar/Rabenau (pm). Der Lumdatalbahn-Verein kämpft seit vielen Jahren für die Reaktivierung der Bahnstrecke zwischen Lollar und Londorf. Mit der Aufnahme der Strecke in die Ausschreibung des Dieselnetzes »Wetterau« habe die Politik bereits ein deutliches Zeichen gesetzt, heißt es vom Verein. Man könne sagen, dass die Reaktivierung bereits begonnen habe.

Nun möchte der Verein Interessierte an der Reaktivierung teilhaben lassen und startet dazu einen Podcast. Unter dem Titel »Lumdatalbahn - Die Reaktivierung einer Bahnstrecke« wird Podcaster Gregor Atzbach die Reaktivierung der 14 Kilometer langen Bahnstrecke in den nächsten Jahren begleiten. In den ersten Episoden stellt der Verein zunächst sich selbst und die Strecke vor. In weiteren Folgen werden die nächsten Schritte der Reaktivierung begleitet.

Der Lumdatalbahn-Podcast ist auf den meisten Podcast-Plattformen zu finden und kann über die Webseite des Vereins (www.lumdatalbahn.de) angehört werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare