ik_Nabu_Allendorf_161121_4c_1
+
Die Ehrung mit (l.) Robert Buining und dem langjährigen Vorsitzenden Klaus-Peter Wagner.

Neue Spitze

  • Vonred Redaktion
    schließen

Allendorf (pm). Vor Kurzem wählte die NABU-Gruppe Allendorf Lumda, Verein für Vogel- und Naturschutz, im Rahmen der Jahreshauptversammlung den Vorstand und blickte zudem auf die Arbeit des vergangenen Jahres zurück.

Der bisherige Vorsitzende Klaus-Peter Wagner stellte sich nach 47 Jahren nicht mehr zur Wiederwahl. Als Nachfolgerin wurde Carla Harth einstimmig gewählt. Zum neuen stellvertretenden Vorsitzenden wurde Matthias Will gewählt. Schriftführer Oliver Neumann, Kassenwart Uwe Mank, Beaufragter für Vogel- und Naturschutz Hans-Erich Wissner, Jugendwart Carla Harth und Gerätewart Klaus-Peter Wagner wurden einstimmig gewählt. Als Beisitzer wurden Jonas Krieb, Willi Hesch, Hans-Peter Schwarz und Klaus-Peter Wagner gewählt.

Geehrt wurde für 25-jährige Mitgliedschaft Robert Buining. Ebenfalls 25-jähriges Jubiläum hatten Sven Wagner und Karl-Heinz Kehr, die in Abwesenheit geehrt wurden. Für 40-jährige Vereinszugehörigkeit wurden in Abwesenheit geehrt: Heinrich Benner, Thorsten Will, Helmut Zörner und Werner Hormann.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare