Ab 11 Uhr

Kreativmarkt der Landfrauen am Sonntag in Allendorf

  • schließen

Die Landfrauen aus Allendorf/Lumda veranstalten am Sonntag, 31. März, von 11 Uhr bis 17.30 Uhr im Bürgerhaus in Allendorf zum 22. Mal ihren traditionellen Kreativmarkt. Rund 30 Aussteller aus dem heimischen Raum präsentieren Produkte und bieten sie zum Verkauf an. Neben Deko aus Heu und Moos, kunstvoll bemalten Hühnereiern in sorbischer Wachstechnik sind auch Osterdekorationen für die Wohnung, das Haus und den Garten bis hin zu kunstvoller Keramik und Holzarbeiten zu bekommen. Zudem gibt es Patchwork, 3D-Karten, Kugeln, Häkeldecken, Stoffpuppen, Wärmetiere, Körnerkissen, Kinderkleidung, LED-Lampen, Nistkästen und Futterhäuser, modische Filzarbeiten, Liköre, Tees aus eigener Produktion, handgefertigte Schmuckwaren und vieles mehr..

Die Landfrauen aus Allendorf/Lumda veranstalten am Sonntag, 31. März, von 11 Uhr bis 17.30 Uhr im Bürgerhaus in Allendorf zum 22. Mal ihren traditionellen Kreativmarkt. Rund 30 Aussteller aus dem heimischen Raum präsentieren Produkte und bieten sie zum Verkauf an. Neben Deko aus Heu und Moos, kunstvoll bemalten Hühnereiern in sorbischer Wachstechnik sind auch Osterdekorationen für die Wohnung, das Haus und den Garten bis hin zu kunstvoller Keramik und Holzarbeiten zu bekommen. Zudem gibt es Patchwork, 3D-Karten, Kugeln, Häkeldecken, Stoffpuppen, Wärmetiere, Körnerkissen, Kinderkleidung, LED-Lampen, Nistkästen und Futterhäuser, modische Filzarbeiten, Liköre, Tees aus eigener Produktion, handgefertigte Schmuckwaren und vieles mehr..

Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Für die Kinder besteht die Möglichkeit, Schmuck aus Perlen herzustellen und Eier zu bemalen. Der Eintritt ist frei.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare