Kurt Schrott beim Besuch von Irmgard Wißner. FOTO: PM
+
Kurt Schrott beim Besuch von Irmgard Wißner. FOTO: PM

Geschenke für ältere Allendorfer

  • vonred Redaktion
    schließen

Allendorf(pm). Für eine vorweihnachtliche Überraschung haben Erika und Kurt Schrott gesorgt. Die Familie hat dem Heimat- und Verkehrsverein eine Spende mit der Zweckbestimmung überreicht, dass mit Weihnachtsplätzchen gefüllte "Anorfer Bärtze-Dasse", die vom Heimat- und Verkehrsverein bereitgestellt werden, an ältere Menschen verteilt werden, die ehemals in Allendorf lebten. Dabei wurde insbesondere an jene gedacht, die nun in Einrichtungen leben. So wurde beispielsweise auch Irmgard Wißner in einem Alten- und Pflegeheim in Lollar überrascht. Jahrzehntelang hatte die Senioren in Allendorf gemeinsam mit ihrem Ehemann Karl Heinz Wißner eine Metzgerei betrieben.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare