Bürgermeister lädt zur "Zukunftswerkstatt" ein

  • schließen

Bürgermeister Benz lädt alle Bürger am Montag, 4. Juni, um 19 Uhr zur "Zukunftswerkstatt – Chancen der Dorfentwicklung für Allendorf" in den großen Saal ins Bürgerhaus in Allendorf ein. Weil sich die Stadt für 2019 für die Aufnahme in das Hessische Dorfentwicklungsprogramm bewirbt, möchte man mit den Bürgern Ideen für die Dorfentwicklung sammeln. Die Zukunftswerkstatt wird von Gudrun Müller-Mollenhauer, Fachdienstleiterin für Dorf- und Regionalentwicklung beim Lahn-Dill-Kreis geleitet.

Bürgermeister Benz lädt alle Bürger am Montag, 4. Juni, um 19 Uhr zur "Zukunftswerkstatt – Chancen der Dorfentwicklung für Allendorf" in den großen Saal ins Bürgerhaus in Allendorf ein. Weil sich die Stadt für 2019 für die Aufnahme in das Hessische Dorfentwicklungsprogramm bewirbt, möchte man mit den Bürgern Ideen für die Dorfentwicklung sammeln. Die Zukunftswerkstatt wird von Gudrun Müller-Mollenhauer, Fachdienstleiterin für Dorf- und Regionalentwicklung beim Lahn-Dill-Kreis geleitet.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare