+
Ehrungen für besondere sportliche Leistungen beim TSV Allendorf/Lumda durch den zweiten Vorsitzenden Rainer Müller (l.).

TSV Allendorf ehrt Horst Reinhardt

  • schließen

Allendorf (vh). 30 Jahre als Mitglied im Verein wären keine Besonderheit. So lange hat Horst Reinhardt jedoch im Bereich Fußball des TSV Allendorf/Lumda Kinder und Jugendliche betreut und trainiert. Reinhardt trainierte schließlich Kinder der Kinder von 1989 und setzte nun den Schlusspunkt.

Anlässlich der Hauptversammlung des Vereins in der Bahnhofsgaststätte ehrte ihn der stellvertretende Vorsitzende Rainer Müller mit einer Urkunde. Bereits in den 90er Jahren holten Reinhardts Buben etliche Meisterschaften, etwa 1997, als die C-Jugend in die Bezirksliga aufstieg. Der Trainer selbst erhielt einige Auszeichnungen, wurde zum Beispiel 2017 Bärtzebürger der Stadt.

Herzsportgruppe jetzt in Turnhalle

Müller führte aus, die Doppelgarage auf dem Sportplatz sei nun fertig - bis auf "das außen herum". Die Herzsportgruppe habe seit Februar eine feste Übungszeit in der Turnhalle der Gesamtschule (zuvor wechselnde Orte).

Der TSV sucht frühzeitig einen Kandidaten als Nachfolger für Walter Diehl. Der Dauervorsitzende hatte sich ein letztes Mal breitschlagen lassen. Doch 2021 will er die Vereinsleitung abgeben.

Ehrungen durch den stellvertretenden Vorsitzenden Rainer Müller für sportliche Leistungen in der HSG Lumdatal: Selina Sauer, Laura Ziegler, Doreen Schlapp und Lea Schön (Frauen, Aufstieg in Oberliga), Leon Ziegler, Philipp-Simon Stein und Alexander von Bierbrauer (1. Männermannschaft, Aufstieg in Landesliga), Clara Sophie Freyberg, Lea Sophie Lautenschläger und Lara Schomber (weibliche B2-Jugend, Gruppensieger).

Ehrungen für erste Plätze im Tischtennis: Der 1. Mannschaft Herren gelang dies in der Hessenliga. Die 6. Mannschaft Herren führte die 3. Kreisklasse an. Die 1. Schüler siegte in der zweiten Kreisklasse.

Ehrungen beim Lauf- und Walkingtreff: Kornelia Fuhrmann startete 28-mal in der Altersklasse W55 (13 Siege, sechs zweite Plätze, drei Mal Dritte) und wurde beim Hessen-Cup 2018 Zweite.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare