Aktuelles in Kürze

  • schließen

Heuchelheim: Kamera-Museum geöffnet- Das Kamera-Museum in der Wilhelmstraße in Heuchelheim ist am Sonntag, 11. August, von 10 bis 12 Uhr geöffnet. Besuche und Führungen zu anderen Zeiten sind durch Voranmeldungen bei Siegfried Jaedike unter Telefon 0641/62394 oder per E-Mail an sjaedike@web.de möglich. Ansonsten ist das Museum immer am zweiten Sonntag im Monat von 10 bis 12 Uhr geöffnet. Die auf über 3000 Exponate angewachsene Sammlung ermöglicht eine Zeitreise durch die Entwicklung der Fotografie bis in die heutige Zeit. Der Eintritt ist frei. (pm)

Lollar: Hobby- und Kunstkreis lädt ein- Am Sonntag, 11. August, veranstaltet der Hobby- und Kunstkreis Lollar einen Tag der offenen Tür in seinen Räumen im Holzmühlerweg 78. Die Veranstaltung geht von 13 bis 17 Uhr. Mitglieder stellen Werke aus, für Speisen und Getränke ist gesorgt. (pm)

Lollar: Ausflug der Senioren- Zu einem Tagesausflug nach Bad Ems lädt der städtische Seniorenbeirat für Donnerstag, 5. September, ein. Abfahrt ist gegen 9 Uhr. Zum Programm gehört eine Schiffsrundfahrt und ein geführter Spaziergang durch das Kurviertel. Pro Person wird ein Kostenbeitrag von 49 Euro erhoben. Anmeldungen bis zum 12. August bei Inge Leinweber (Tel. 0 64 06/32 34) oder Gabriele Freudenstein (Tel. 0 64 06/92 01 39). (pm)

Staufenberg: Hobbyausstellung- Für Staufenberger Hobbykünstler und Handwerker wird am Sonntag, 27. Oktober, wieder eine ganztägige Ausstellung angeboten. Wer sich daran beteiligen möchte, sollte sich bis spätestens Montag, 9. September, bei der Stadt Staufenberg unter der Telefonnummer 0 64 06/809-21 oder per E-Mail an vorzimmer@staufenberg.de anmelden. (pm)

Biebertal: "Dünsberg Duo" feiert- Sein über 50-jähriges Musikerdasein feiert Friedel Mohr zusammen mit Helmut Braun am Sonntag, 11. August, ab 11 Uhr auf dem Dünsberg. Das "Original Dünsberg Duo" lädt dazu Fans und Freunde, die sich gerne mit dieser Musik in Stimmung versetzen lassen möchten, ein. (m)

Lahnau: Förderverein lädt ein- Die Jahresfahrt des Fördervereins Römisches Forum Waldgirmes führt am Samstag, 17. August, nach Bergkamen bei Dortmund. Dort befand sich vor über 2000 Jahren das größte römische Militärlager nördlich der Alpen. Abfahrt ist um 7 Uhr an der Lahnauhalle in Waldgirmes. Anmeldungen unter www.roemerforum-lahnau.de, per E-Mail an roemerforum@t-online.de oder telefonisch unter 0 64 41/6 52 40. (pm)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare