Aktion bei Trödelmarkt bringt 2500 Euro für Gnadenhof

  • VonRedaktion
    schließen

Gießen (pm). Vier Wochen lang konnte man bei der Messe Gießen Sachspenden für den Förderverein des Gnadenhofs »Felloase« abgeben. Die Resonanz war überwältigend. Bis zum letzten Tag wurden vor dem Antik- und Trödel-Markt wertvollen Raritäten und Trödelgut abgegeben. Die Messe Gießen hatte die gesamte Halle 2 für den Verkauf zur Verfügung gestellt, da einzelne Stände nicht mehr ausgereicht hätten.

Am Ende des Tages kamen knapp 2500 Euro für den Förderverein der »Felloase« zusammen. Das Geld können der Verein gut gebrauchen, da er auf der Suche nach einem neuen Zuhause für den Gnadenhof ist. FOTO: PM

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare