Stichtag 15. Februar

Abfallgebühren werden fällig

  • schließen

Gießen(pm). Am 15. Februar ist eine Rate der Abfallgebühren für das laufende Jahr fällig. Der Fachdienst Abfallwirtschaft des Landkreises Gießen erinnert Gebührenpflichtige deswegen nun an die rechtzeitige Zahlung, weil bei gleichbleibenden Konditionen kein Gebührenbescheid zugesandt wird. Gebührenpflichtige, die am SEPA-Lastschriftverfahren teilnehmen, müssen nichts unternehmen.

Grundstückseigentümer werden gebeten, die Abfallgebühren unter Angabe des Kassenzeichens zu entrichten - spätestens bis zum 15. Februar. Geht die Zahlung nicht binnen einer Woche nach dem Stichtag ein, so ist die Kreiskasse verpflichtet, die fälligen Beträge anzumahnen oder zwangsweise einzuziehen. Die Abfallgebühren sind seit dem Jahr 2014 unverändert und der zuletzt übersandte Gebührenbescheid ist weiterhin gültig.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare