+
Der Verkehr staut sich nach dem Unfall auf der A45 in Fahrtrichtung Gießen zurück bis auf die A5.

Stau auch auf der A5

Gambacher Kreuz: Unfall mit zahlreichen Fahrzeugen - Zwei Verletzte

Auf der A45 zwischen dem Gambacher Kreuz und dem Gießener Südkreuz ist es zu einem Unfall mit mehreren Fahrzeugen gekommen. Es gibt zwei Verletzte.

Update, 14.2.2020: Erneut ist es zu einem Unfall auf der Autobahn 45 in Fahrtrichtung Dortmund gekommen. Gegen 13.30 Uhr kam es zwischen dem Gambacher Kreuz und dem Gießener Südkreuz zu einem Auffahrunfall mit insgesamt sieben Fahrzeuge. Bei dem Unfall wurden außerdem zwei Personen leicht verletzt.

Derzeit kommt es zu Verkehrsbehinderungen. Der Verkehr staut sich zurück bis auf die A5. 

Unfall A45: Offenbar erhöhte Geschwindigkeit

Nach derzeitigem Ermittlungsstand sind möglicherweise zwei Fahrzeuge zu schnell gefahren, wie die Polizei auf Nachfrage mitteilte. Diese haben "offenbar nicht richtig aufgepasst und sind auf die anderen Fahrzeuge aufgefahren". 

Erstmeldung, 13.2.2020: Auf der Autobahn 45 zwischen Münzenberg und dem Gambacher Kreuz ist es zu einem Unfall mit einem Pkw und einem Lkw gekommen.

Unfall A45: Pkw und Lkw kollidieren nahe dem Gambacher Kreuz

Laut Polizei kommt es derzeit zu Behinderungen. Aufgrund des Unfalls sind die beiden linken Fahrstreifen gesperrt - die Fahrzeuge sind nicht mehr fahrtüchtig. Für den Verkehr ist zur Zeit nur der Standstreifen frei. Der Verkehr staut sich im Berufsverkehr (aktueller Stand: 17.15 Uhr) zurück bis auf die A5. 

Unfall A45: Verkehr staut sich zurück auf A5

Gegen 16.30 Uhr sind ein Pkw und ein Lkw auf der A45 zusammengestoßen. Zum genauen Unfallhergang und ob es Verletzte gibt kann die Polizei noch keine Angaben machen. 

mmf

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare